Alle Meldungen aus der Rubrik Kühlung

  • Computex 2014: Noctua zeigt zwei neue CPU-Kühler mit 92-Millimeter-Fan

    05.06.2014 | 09:00 Uhr | Rubrik: Monitore

    Viele interessante Neuerungen hat Noctua auf der diesjährigen Computex in Taipei mitgebracht und interessierten Besuchern vorgeführt. Zwei Kühler die als Nachfolgermodelle des NH-U9B SE2 zu sehen sind und dank der vergleichsweise kompakten Bauweise in platzsparenderen Systemen verbaut werden können, zeigt der Hersteller im Video.

  • Computex 2014: Raijintek mit farbigen Kühlern und schwarzen Lüftern

    05.06.2014 | 07:31 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Auf der Computex konnten wir am Stand von Raijintek farbige Kühler betrachten, die mit einem speziellen Lack beschichtet sind. Außerdem stellt der Hersteller erstmals Lüftern in schwarz vor.

  • Computex 2014: Triton - Erste eigene AIO-Wasserkühlung von Raijintek

    04.06.2014 | 14:28 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Triton heißt Raijinteks neuste und vor allem erste Wasserkühlung, die im Rahmen der Computex vorgestellt wird. Die erweiterbare Lösung kommt mit einem Dual-Radiator, Slim-Lüftern und einigen besonderen Features daher. Zudem peilt der Hersteller einen niedrigen Preis an.

  • Computex 2014: Noctua mit weiterem Prototyp-Kühler für AMDs Sockel AM1

    04.06.2014 | 11:00 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Noctua hat sich in den vergangenen Monaten offensichtlich mit AMDs AM1-Sockel auseinander gesetzt und nun im Rahmen der Computex 2014 einen ersten eigenen Kühler vorgestellt, welcher die originale Kühllösung von AMD ersetzen und deutlich effizienter agieren soll. Mit äußerst kompakten Abmessungen und einer Kombination aus verschiedenen Metallen für den Kühlkörper sowie einem 80-Millimeter-PWM-Lüfter, sollte damit eine interessante Alternative für diese Plattform gegeben sein.

  • Computex 2014: Noctua präsentiert neue Low-Profile-Kühler

    04.06.2014 | 08:00 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Noctua hat auf der diesjährigen Computex-Messe neben Lüftern auch einige neue Prozessor-Kühler vorgestellt. Zwei Modelle richten sich dabei vor allem an sehr kompakte PC-Gehäuse, die beispielsweise für einen HTPC interessant sein könnten, allerdings umfangreicheren Kühllösungen nicht ausreichend Platz bieten.

  • Computex 2014: Noctua stellt neuen Prototypen und Lüfter der A-Serie vor

    04.06.2014 | 07:00 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Neben vielen anderen Herstellern ist auch das Team von Noctua auf der Computex 2014 in Taipei vertreten. Unter anderem konnten wir uns einen ersten Eindruck der kommenden Lüftermodelle der A-Serie verschaffen. Drei neue Modelle mit den Durchmessern 80, 90 und 200 Millimeter werden zukünftig das Portfolio der Österreicher bereichern. Zudem brachte Noctua einen ersten Prototyp eines neuen, dünnen 120-Millimeter-Fans mit zur Messe, der ebenfalls in der Zukunft vom Hersteller angeboten werden soll.

  • Alphacool zeigt neuen Wasserkühler für die R9 280X

    23.05.2014 | 08:48 Uhr | Rubrik: Grafikkarten, Kühlung

    Das deutsche Unternehmen Alphacool gibt einen Einblick auf neue Designs und zeigt dementsprechend einen optisch auffälligen Ableger einer neuen Baureihe von Kühlern. Passend für die R9 280X von AMD können Kunden zu einem Wasserkühlkörper mit zahlreichen Lamellen greifen, der in der finalen Version allerdings schwarz ist.

  • Noctua stellt neue Lüfterserien namens "redux" und "industrialPPC" vor

    14.05.2014 | 09:33 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Für viele PC-Fans dürfte sich heute ein großer Wunsch erfüllen, da die beliebten und erfolgreichen Lüfter aus dem Hause Noctua nun erstmals in neuen Farbtönen angeboten werden. Mit zwei neuen Produktlinien namens "redux" und "industrialPPC" richtet sich der österreichische Hersteller zum einen an preisbewusste Käufer und zum anderen an anspruchsvolle Industrieszenarien im professionellen Bereich.

  • Thermosphere: EK bringt universellen GPU-Wasserkühlkörper

    06.05.2014 | 08:42 Uhr | Rubrik: Grafikkarten, Kühlung

    Der Wakü-Spezialist EK-Waterblocks hat einen neuen Wasserkühler für Grafikkarten vorgestellt. Das besondere am Kühlkörper ist die Kompatibiltät, da selbiger auf nahezu jedem Pixelbeschleuniger montiert werden kann. Besonders Nutzer von Multi-GPU-Setups können von der neuen Lösung profitieren, da der Thermosphere sogar mithilfe des hauseigenen EK-FC Terminal mit weiteren zusammengeschlossen werden kann.

  • Kaze Master Flat II: Scythe mit neuer Lüftersteuerung

    06.05.2014 | 08:24 Uhr | Rubrik: Gehäuse, Kühlung

    Die Kaze Master Flat II stellt den seit geraumer Zeit erhältlichen Nachfolger der Kaze Master Flat dar. In einigen Punkten hat der Hersteller den Fancontroller überarbeitet, bleibt allerdings den Grundzügen treu. Weiterhin eignet sich das Gerät also für den Einbau in Gehäusen mit Fronttür, da keine abstehenden Regler für Inkompatiblität sorgen können.