Neuer Twin-Tower-Kühler von Phanteks auf der Gamescom 2011

Gamescom Special

Am eigenen Messe-Stand der Gamescom 2011 zeigt der Online-Händler Caseking einen neuen Kühler im Twin-Tower-Format aus dem Hause Phanteks. Ganz unbekannt ist dieser Hersteller zwar nicht, aber bisher nur mit einem weniger überzeugenden Produkt am Markt vertreten. Nun will die junge Marke mit den individuellen Neuheiten hierzulande richtig durchstarten.

Twin-Tower-Kühler sind das derzeitige Non-Plus-Ultra im Luftkühlungssegment. Nun will der relativ unbekannte Hersteller Phanteks mit einer Variante nachziehen, die mit High-Tech-Beschichtung und außergewöhnlicher Optik für Aufsehen sorgt. Der Kühlkörper ist mit einem Coating überzogen, das die Oberfläche im Nano-Bereich vergrößert und so die Wärmeleitfähigkeit steigern soll. Neben diesem technischen Aspekt bekommt das Produkt zudem ein individuelles Aussehen, da Phanteks den neuen Kühler in vier verschiedenen Farben anbieten will. Dazu gehören Rot, Orange, Weiss und Blau.

Dem derzeit noch namenlosen Kühler mit fünf Heatpipes mit einem Durchmesser von acht Millimetern liegen bereits zwei farblich passende Lüfter bei. Trotzdem findet sich im Lieferumfang noch ein drittes paar Klemmen, um dem Käufer die Option offenzulegen, die maximal mögliche Anzahl an Ventilatoren anzubauen. Farblich sind die Rotoren der Fans auf die erhältlichen Tönungen der Kühlkörper angepasst. Außerdem optimiert Phanteks den Luftstrom durch die jeweils angepassten Erhöhungen jedes einzelnen Lüfterblatts. 

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Phanteks ist hierzulande nicht ganz unbekannt, obwohl es bisher nicht wirklich viel von dem Hersteller zu hören oder sehen gab. Im Portfolio der recht neuen Marke befand sich bis jetzt nur ein einziges Produkt, das auf dem Megahalems von Prolimatech basierte: Der PH-TC12 wurde ebenfalls mit der neuartigen Beschichtung überzogen, konnte aber nicht wirklich überzeugen. Nun hoffen wir, dass Phanteks mit dem auf der Gamescom 2011 gezeigten Twin-Tower-Kühler durchstarten kann.   

Der CPU-Kühler wird laut Caseking ab 1. September vorbestellbar sein und innerhalb der darauffolgenden Wochen ausgeliefert werden. Die Kosten sollen zwischen 60 und 65 Euro betragen.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum