be quiet!-Wasserkühlungen passen künftig auch auf Threadripper

Mit den hauseigenen Wasserkühlungen bietet be quiet! solide AiO-Lösungen an. Bisher waren selbige allerdings nicht mit dem Riesen-Sockel TR4 and damit zu Prozessoren der Threadripper-Familie kompatibel. Dafür schickt das deutsche Unternehmen ein Nachrüst-Kit nach und macht die Kühler-Pumpeneinheit fit für AMDs HEDT-Plattform.

Mit der Silent Loop-Serie führt der deutsche Hersteller be quiet! performante Kühllösungen für fast alle Sockel - denn der TR4 von AMD blieb biser außen vor. Für letzteren schiebt der Hersteller jetzt eine Nachrüstmöglichkeit nach: Kunden können die AiO-Wasserkühlungen mit einem simplen Installations-Kit ausstatten, damit die Kühler-Pumpeneinheit mit dem Mainboard verschraubt werden kann. Allerdings wird nicht der komplette Prozessor von der Kontaktfläche des CPU-Kühlers abgedeckt - be quiet! verspricht allerdings, dass die Kühlleistung hoch sein wird. Der Kontakt zu den wichtigsten, hitzeerzeugenden Komponenten besteht dennoch.


Wer bereits eine Silent Loop sein Eigen nennt und das passende Mainboard-CPU-Gespann hat, kann das benötigte Montage-Kit für etwa 8,50 Euro ab sofort erwerben.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen