Alle Meldungen aus der Rubrik Kühlung

  • Cryorig stellt kompakten H7 CPU-Kühler vor

    13.01.2015 | 11:37 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Der Hersteller Cryorig kündigt den neuen CPU-Kühler H7 an, der das Mainstream-Segment nach unten hin abdecken soll und ohne eine Menge neuer Features zu vernachlässigen, wie in etwa den zeitgleich vorgestellten QF120-Lüfter. Daneben verfügt Cryorigs neuester Spross auch über ein verinfachtes Montagesystem.

  • CES 2015: be quiet! Stellt Dark Rock Topflow und Shadow Rock LP vor

    05.01.2015 | 15:31 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Komponenten-Hersteller be quiet! nutzt die große Bühne der CES 2015 um zwei neue Kühler vorzustellen. Bei den neuen Modellen handelt es sich zum einen um den Dark Rock Topflow, einen Top-Blow-Kühler, sowie zum anderen um den Shadow Rock LP, der mit einer Höhe von 76 Millimetern samt Lüfter allen voran in HTPCs zum Einsatz kommen soll. Der Dark Rock Topflow soll dabei zu einem Preis von 79,90 Euro in den Handel gelangen, der Shadow Rock LP soll mit einem Preis von 39,90 Euro an den Start gehen.

  • Fractal Design liefert Kelvin T12, S24 und S36 Wasserkühlungen aus

    11.12.2014 | 11:32 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Die Firma Fractal Design, die unter anderem für ihre Gehäuse-Serie bekannt ist, gibt bekannt, dass ab Dezember die Flüssigkeitskühler Kelvin T12, S24 und S36 im Handel verfügbar sind. Die Serie soll die einfache Installationsweise von All-in-One-Lösungen mit der Erweiterbarkeit professioneller Systeme verbinden.

  • Cooler Master stellt überarbeitete Seidon 120V v2 vor

    25.11.2014 | 16:00 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Mit der Seidon 120V v2 kündigt Cooler Master eine überarbeite Revision des Vorgängers an, die nach wie vor über dasselbe Leistungspektrum verfügt, aber nun mit einer deutlich leiseren Pumpe aufwarten soll.

  • Fractal Design kündigt Define-R5-Gehäuse an

    24.11.2014 | 17:26 Uhr | Rubrik: Gehäuse

    Gehäuse-Hersteller Fractal Design erweitert seine bereits bestehende Define-Serie um das Define R5. Dieses soll sich durch eine effiziente Schalldämmung auszeichnen, ohne dabei die Kühlmöglichkeiten zu vernachlässigen.

  • be quiet! kündigt ihr erstes PC-Gehäuse offiziell an

    18.11.2014 | 16:16 Uhr | Rubrik: Gehäuse, Kühlung

    Per Pressemitteilung stellte der führende Netzteilhersteller be quiet! heute ganz offiziell ihr allererstes PC-Gehäuse, das Silent Base 800 mit üppigen Platzangebot und zahlreichen Kühlungsmöglichkeiten, vor.

  • NH-U9S, NH-D9L und NHD9DX i4 3U: Noctua stellt drei neue 92-Millimeter-CPU-Kühler vor

    12.11.2014 | 22:42 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Noctua hat sein breites und bereits mehrfach ausgezeichnetes Portfolio um drei neue 92-Millimeter-CPU-Kühler erweitert. Die beiden Cooler namens "NH-U9S" und "NH-D9L" ersetzen zukünftig den erfolgreichen NH-U9B SE2. Der NHD9DX i4 3U hingegen richtet sich explizit an die Verwendung mit Workstations und Server-Systemen auf Basis von Intels Xeon-LGA2011-Plattform.

  • Pure Rock: Neuer Einstiegs-Kühler von be quiet!

    21.10.2014 | 10:38 Uhr | Rubrik: Kühlung

    be quiet! präsentierte den Pure Rock erstmals auf der diesjährigen Computex und kündigt den Kühler nun offziell an. Das neue Modell soll mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis punkten und bietet die bewährte Qualität.

  • Thermaltake Water 3.0 Ultimate: AIO-Wasserkühlung mit Triple-Radiator ab sofort erhältlich

    21.10.2014 | 07:52 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Thermaltake kündigt mit der Water 3.0 Ultimate eine All-In-One-Wasserkühlung an, die mit Triple-Radiator und demzufolge drei Lüftern daherkommt. Als Features führt der Hersteller den wartungsfreien Betrieb und die Möglichkeit, bis zu sechs Lüfter zu verbauen an.

  • Noiseblocker: Umfrage zu kommenden eLoop-Lüftern gestartet (inkl. Gewinnspiel)

    18.10.2014 | 10:01 Uhr | Rubrik: Kühlung

    Noiseblocker möchte von euch unter anderem wissen, welche Größe die neuen eLoop-Lüfter aufweisen sollen. Dazu startete der Hersteller kürzlich eine Umfrage, bei der ihr neben dem Durchmesser auch weitere Wünsche über spezielle Fragen äußern dürft. Damit habt ihr die Möglichkeit, aktiv an einem kommenden Produkt mitzuwirken.