Playstation 4: Kommender Killzone-Teil soll Erfolg von Guerilla Games fortführen

Gerüchten zufolge soll 2013 die Playstation 4 von Sony erscheinen und damit einen enorm potente Konsole veröffentlicht werden. Nun gaben die Entwickler des Guerilla Studios einen ersten Ausblick auf das kommende Jahr und sagen sich selbst mit dem zukünftigen Killzone-Ableger einen Top-Titel voraus.

Der erste Killzone-Teil für die Playstation 2 schlug 2004 ein wie eine Bombe. Nun sprechen die Entwickler der Spiele-Serie von einer weiteren Erfolgssträhne, die 2013 mit dem kommenden Ableger einziehen soll. Im Playstation-Blog verfasste Guerilla Games einen Beitrag, der einen Rückblick auf die vergangenen 12 Monate gibt. Dabei wurden diverse Killzone-Entwicklungen sowie der kommende Mercenary-Ableger für die PS Vita erwähnt. Zudem schreiben die Entwickler voller Enthusiasmus vom nächsten Jahr: "2013 sieht nach einem weiteren, tollen Jahr für Guerrilla aus – sehr wahrscheinlich sogar das beste, seit wir 2004 das originale Killzone veröffentlicht haben. Mehr Details verraten wir euch ein anderes Mal"

Die Entwickler scheinen dabei nicht von Mercenary, sondern vom kommenden Teil für die Playstation 4 zu schreiben. Weiteren Gerüchten zufolge arbeitet Guerilla Games an einer völlig neuen IP, die für die kommende Sony-Konsole gedacht ist. Zu den Spekulationen passt der angebliche Veröffentlichungstermin der PS4 an Weihnachten 2013. Auch die Geheimhaltung der neuen Titel spricht für einen Ableger des Playstation-3-Nachfolgers.

Diverse Killzone-Teile sind bei Amazon zu haben.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen