Nintendo Switch: Firmware 5.0 veröffentlicht

Nintendo hat nun die langersehnte 5.0-Version der Switch-Firmware veröffentlicht. Enthalten sind mehrere neue Funktionen, doch auf viele Wunsch-Features müssen Nutzer weiter warten.

Das Update 5.0 für die Nintendo Switch wird inzwischen ausgerollt und bietet neben Bugfixes einige zusätzliche Funktionen. Unter anderem kann man nun Freunde aus Facebook und Twitter auf dem Switch-Konto hinzufügen, zudem gibt es eine erweiterte Elternüberwachung, bei der Spiele und Videos eingeschränkt beziehungsweise in eine White List gesetzt werden können. Auch eine Erinnerungsfunktion, wenn vorbestellte Spiele verfügbar sind, ist nun enthalten.

Schon seit einiger Zeit warteten viele Nutzer auf das Switch-Update 5.0. Erwartet wurden aber eher größere Neuerungen wie ein Browser, eine Streaming-Funktionen und weitere Apps für bekannte Internetdienste. Darauf müssen die Switch-Besitzer aber wohl noch einige Zeit warten müssen. Welche Features das Update 5.0 genau enthält, könnt ihr hier nachlesen.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
13.03.2018 | 13:38 Uhr
Rubrik:
Konsolen
Quelle:
Nintendo
Tags:
Firmware Konsole Nintendo Switch update Version

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen