Nachschub für das NES Classic Edition

Die Miniaturausgabe des NES ging ja weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Entsprechend astronomisch waren zum Teil die Preise in diversen Verkaufsplattformen. Zugunsten des Fans hat Nintendo aber reagiert und Nachschub angekündigt – 2018 soll es mehr von der Mini-Konsole geben.

Wer es aufgrund der begrenzten Stückzahl nicht geschafft hat, einen Nintendo NES Classic Mini zu erwerben, bekommt im nächsten Jahr eine weitere Chance. In einer Pressemitteilung gab Hersteller Nintendo bekannt, im nächsten Jahr eine weitere Charge der 8-Bit Konsole herzustellen und zu vertreiben. Im nächsten Jahr sollen dann die nächsten Modelle erhältlich sein.


Damit sich ein solches Debakel nicht noch einmal wiederholt, laufen die Produktionslinien des japanischen Konzerns aktuell auf Hochtouren, damit der Verkauf des SNES Classic Edition reibungsloser verläuft. Weiterhin heißt es, dass man wesentlich mehr Einheiten des SNES Classic Mini am Launchtag, dem 29. September, ausliefern möchte, als es beim Vorgänger der Fall war. Laut Reggie Fils-Aimé, Präsident von Nintendo of America, will man sicherstellen, dass es diesesmal die Exemplare bis in den Laden schaffen. Im gleichen Atemzug betonte man nochmals, dass Fans sich nicht den völlig überzogenen Preisen diverser (Online-)Auktionshäuser hingeben sollen.
Der weltweite Release des SNES Classic Mini startet Ende diesen Monats.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen