Kommt die Facebook-iPad-App mit dem neuen iPhone?

Wie Mashable exklusiv zu wissen scheint, wird auf dem iPhone-Event, das für den 4. Oktober angesetzt ist, auch die heiß erwartete Facebook-Applikation für das iPad erscheinen. Das beliebte soziale Netzwerk wird dann auch endlich von Apples Tablet aus ohne Abstriche angesurft werden können, womit Facebook eine vielfach kritisierte Lücke schließt. 

Facebook könnte das iPhone-Event, welches auf den 4. Oktober terminiert ist, für die Vorstellung der iPad-Version nutzen. Es ist unklar, warum Facebook den Start der für Tablets optimierten Version so lange hinauszögert - vermutlich liegt es aber an diversen Diskrepanzen, die zwischen Apple und Facebook schon seit einiger Zeit bestehen. Beispielsweise hatte Facebook die eigene "Connect"-Möglichkeit für Apples "Ping" deaktiviert, weil diese vorher nicht abgesprochen worden war. 

Nach wie vor ist es auch im Bereich des Möglichen, dass Facebook eine Integration in Apples neuestes mobiles Betriebssystem "iOS 5" erfährt. Es ist zwar nicht besonders wahrscheinlich, war in den letzten Wochen und Monaten jedoch ab und an erwähnt worden, wenn es um die mögliche Beschaffenheit des neuen iPhones und iOS ging. 

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum