Android-Markt von Amazon steht in den Startlöchern

Googles Android-Marketplace wird bald einen Mitstreiter bekommen. So plant Amazon einen eigenen App-Store für Geräte mit Android. Dieser soll dabei mit einigen exklusiven Apps und günstigeren Preisen die Kunden anlocken.

Bisher war Googles Android-Marketplace der einzige Weg, um an Apps für das Smartphone- und Tablet-PC-Betriebssystem zu kommen. Ab dem 22. März 2011 will nun allerdings Amazon, seinerseits der weltweit größte Online-Händler, auf diesem Gebiet mitmischen und einen eigenen App-Store für Android anbieten. Gekäuft werden können die Programme und Spiele dabei direkt auf dem Smartphone/Tablet oder aber auch über die Webseite.

Um gegen Googles Pendant zu bestehen, hat sich Amazon außerdem einige Exklusivrechte gesichert. So wird es beispielsweise das Spiel "Angry Birds Rio" von Rovio Mobile erstmals nur über Amazon zu kaufen geben. Auch ein Teil der "Call of Duty"-Serie soll dabei sein. Hinzu kommt noch die Tatsache, dass einige Angebote auf dem Marktplatz von Amazon günstiger zu finden sein sollen als im offiziellen Store.

Zu finden sein wird der neue Marktplatz rund um die mobilen Applikationen unter amazon.com/apps.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen