Sony stellt seine ersten Tablet-PCs "S1" und S2" vor (Update)

Lange Zeit war es relativ ruhig um die ersten Tablet-PCs von Sony. So wurde zwar bereits im Februar über etwaige Produkte diskutiert, erste handfeste Fakten drangen jedoch erst am Anfang dieses Monats durch. Nun hat der Hersteller gleich zwei neue Geräte vorgestellt.

Sonys Erstlingswerke in diesem Bereich hören dabei auf den einfachen Namen "S1" und "S2". Ersteres entspricht dabei so ziemlich den bisher bekannten Spekulationen. So verfügt es über einen 9,4 Zoll großen Bildschirm und einen Dual-Core-Prozessor von Nvidia (Tegra 2). Selbiger kommt auch im "S2" zum Einsatz, welches beim Design allerdings vollkommen andere Wege geht. Das Gerät ist dabei aufklappbar und mit zwei 5,5-Zoll-Displays bestückt, welche unterschiedliche Inhalte zeigen können. Sony selbst sieht das "S2" vor allem für den Einsatz unterwegs vor.

 

Beide Geräte werden außerdem sowohl WLAN als auch UMTS und HSPA sowie LTE unterstützen. Beim Betriebssystem setzt man auf Android 3.0 "Honeycomb". Erscheinen sollen beide Modelle nicht wie bisher angenommen im Sommer, sondern erst im Herbst dieses Jahres. Ein genauer Termin steht bisher aber noch aus - dasselbe gilt auch für die Preise.

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Update (16.6.2011)

Wie Engadget nun berichtet, sollen Sonys erste Tablet-PCs im August an die Händler ausgeliefert werden. Der offizielle Verkaufsstart ist dann im September, wobei eine gute Verfügbarkeit wohl erst um die Weihnachtszeit gegeben sein wird. Angaben zu den geplanten Preisen gibt es bisher allerdings immer noch nicht.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum