Neuer Mediaplayer fürs Home Entertainment von Acer

Mit dem neuen Acer REVO View adressiert Acer speziell anspruchsvolle Multimedia-Fans, die ein leistungsstarkes Wiedergabegerät für spannendes HD-Entertainment benötigen. Der Mediaplayer lässt sich über die an den Seiten sowie an der Rückseite angebrachten Schnittstellen schnell und problemlos mit einem HD-Fernseher oder einem Projektor verbinden, ohne dass komplizierte Einstellungen vorgenommen werden müssen. Neben einer integrierten Festplatte besitzt der Acer REVO View eine Netzwerkschnittstelle und optionales WLAN, um digitale Inhalte über das Heimnetzwerk auf die angeschlossenen Endgeräte zu streamen. Darüber hinaus überzeugt der Acer REVO View durch sein äußerst kompaktes Design, das durch seine elegante schwarze Klavierlackoptik und eine auffällige, blau-illuminierte Einschalttaste besticht. Der neue Acer REVO View ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 149,- Euro im Handel erhältlich.

 

Show Press release

Der komplett ausgestattete Acer REVO View ist ein leistungsstarker HD-Mediaplayer und kombiniert hohe Speicherkapazität mit kompaktem Design und komfortablen Wiedergabefunktionen. Per Streaming über LAN oder optionales WLAN können Dateien von allen DLNA-zertifizierten Geräten abgespielt werden. Begeisterte Entertainment-Fans können so Full HD-Inhalte mit 1.080p-Auflösung genießen, die auf Geräten irgendwo im Haus gespeichert sind, ohne komplexe Geräteeinstellungen vornehmen, DVDs brennen oder den Computer an den Fernseher anschließen zu müssen: Der Acer REVO View wird über den HDMI-Port direkt mit dem TV Gerät verbunden und lässt sich nahtlos in die heimische Surroundsound-Anlage integrieren. Er unterstützt darüber hinaus die gängigsten Formate, wie z.B. .AVI oder .MKV. Die Codecs lassen sich bei Bedarf per Firmwareupdate über das Internet aktualisieren. Der Acer REVO View spielt Dateien direkt von angeschlossenen externen Datenträgern, wie z.B. USB-Sticks, HDDs, Speicherkarten oder optischen Laufwerken ab. Des Weiteren ist es möglich, Daten von UPnP-Massenspeichern oder PCs, die in das Heimnetzwerk integriert sind, wiederzugeben.

 

Dabei glänzt der Acer REVO View besonders durch seine einfache Integration in die heimische Multimedia-Umgebung. In nur vier simplen Schritten kann das Gerät angeschlossen und die Widergabe digitaler Inhalte auf dem Fernseher gestartet werden:

1. Selbst erstellte oder heruntergeladene Dateien auf einem USB-Speichermedium oder einer Speicherkarte speichern.

2. Das USB-Speichergerät an den Acer REVO View anschließen oder die Speicherkarte in den integrierten Speicherkarten-Slot einschieben.

3. Den Acer REVO View über die HDMI-Schnittstelle mit dem TV-Gerät verbinden.

4. Die Wiedergabe über den Acer REVO View starten und HD-Inhalte am Fernseher genießen.

 

Darüber hinaus ist der Acer REVO View mit einer internen 3,5 Zoll-Acer easySwap-Festplatte ausgestattet, die problemlos ohne Werkzeug entnommen und eingesetzt werden kann, mit allen neuen Acer Aspire Desktop-PCs kompatibel ist und auch hier schnell und komfortabel genutzt werden kann. Über den Ethernet-Port kann sich der User zudem ganz einfach mit dem Internet verbinden und Fotopräsentationen von Flickr® oder Picasa™ auf dem heimischen Fernseher betrachten.

 

Über die komfortabel steuerbare Benutzeroberfläche erhält der User direkten Zugriff auf alle verfügbaren Funktionen, um schnell und unkompliziert durch Musikdateien, Videos und Fotosammlungen zu blättern. Die Inhalte können übersichtlich als Ordner, Listen oder Vorschaubilder angezeigt sowie alphabetisch oder chronologisch geordnet werden. Über einen eigenen Menüpunkt ist die Wiedergabe von auf USB-Medien, Speicherkarten oder optischen Laufwerken gespeicherten Dateien direkt möglich.

 

Mit der im Lieferumfang enthaltenen, praktischen Fernbedienung kann der User den Acer REVO View auch einfach von der Couch aus steuern oder durch die übersichtlichen Menüs des Media Centers navigieren. Die Hauptfunktionen zur Wiedergabe sind darüber hinaus sofort über spezifische Schnellstarttasten zugänglich. Zudem kann der Acer REVO View auch als Backup-Medium oder als externes USB-Laufwerk genutzt werden, um die stetig wachsende digitale Bibliothek komfortabel speichern und verwalten zu können.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Ronny Reinhardt

Datum:
21.09.2010 | 10:10 Uhr
Rubrik:
Hardware
Tags:
Acer Entertainment HTPC Mediaplayer REVO View

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen