Effizientes Netzteil: Superflower Golden King mit 80Plus Platinum

Superflower hat in Japan ein besonders effizientes Netzteil vorgestellt, welches als erstes Desktopmodell ein 80Plus-Platinum-Zertifikat vorzeigen kann. Durch den temperaturgesteuerten Lüfter soll es zudem besonders leise agieren.

Der Netzteilhersteller Superflower hat in Japan das erste Netzteil mit 80Plus-Platinum-Zertifikat - abseits des Servermarkts - vorgestellt. Die maximale Effizienz liegt bei hohen 93 Prozent. Das Modell kommt unter dem Namen "Golden King" daher und bringt eine Leistung von 550 Watt mit sich. Die 12-Volt-Schiene ist dabei 45,5 Ampere stark. Ein 140-Millimeter-Lüfter soll zudem für leise Kühlung sorgen - bei geringer Auslastung soll er übrigens garnicht erst anlaufen.

Natürlich wurde laut Hersteller auch darauf geachtet, dass nur hochwertige Bauteile zum Einsatz kommen, wie beispielsweise die 105-Grad-Kondensatoren von Nippon Chemicon. Des Weiteren vertraut auch Superflower auf modulare und flache Kabel. Insgesamt vier PCIe-Stecker, acht SATA- sowie fünf Molex-Stecker und ein Floppy-Anschluss bietet das Netzteil, wenn alle Kabelstränge angeschlossen sind. Die obligatorischen ATX-Stecker sind fest integriert.

Umgerechnet soll das Modell stolze 200 Euro kosten. Der Preis kommt dabei allerdings weniger durch die Leistung zustande - die enorm hohe Effizienz und die Tatsache, dass man der erste Hersteller mit einem solchen Produkt ist, tragen allerdings einen großen Teil mit dazu bei.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Reinhard Moser

Datum:
15.02.2011 | 12:26 Uhr
Rubrik:
Hardware
Quelle:
PCGamesHardware
Tags:
80Plus Platinum Golden King Netzteil Super Flower

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen