" />

CM Storm Sirus: Gaming-Headset mit echtem Surround-Sound

CM Storm - das Cooler-Master-Brand für Spieler und Enthusiasten - stellte uns auf der CeBIT ein neues Gaming-Headset vor, welches in Zusammenarbeit mit Gamern und speziell für Gamer entwickelt wurde. Deren Ansprüchen soll es mit einem geringen Gewicht, perfekter Passform, flexiblem Mikrofon, waschbaren Aufsätzen für die Ohrmuscheln sowie echtem Surround-Sound genügen. 

Dem "Sirus"-Headset legt CM Storm eine Bedienpanel bei, welches eine 5.1-Soundkarte beinhaltet. Erst dadurch wird der Surround-Sound möglich. Tatsächlich sollen beim Sirus, danke drei Treibern pro Ohrmuschel alle Surround-Kanäle angesprochen und ausgegeben werden. Außerdem lässt sich über das externe Panel die Lautstärke regeln und über eine Mute-Taste das Mikrofon stummschalten. 

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Das Headset selbst ist sehr leicht und flexibel, passt sich also der Kopfform an. Die Ohrmuscheln lassen sich demontieren und umschließen das Ohr des Trägers komplett. Um eine optimale Sprachqualität zu gewährleisten, lässt sich das Mikrofon in beliebige Positionen biegen.

Mit einer Verfügbarkeit wird in den nächsten sechs bis acht Wochen gerechnet. Preislich soll es im Bereich unter 100 Euro angesiedelt sein.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Jakob Stecher

Datum:
01.03.2011 | 19:57 Uhr
Rubrik:
Hardware
CeBIT2011

Tags:
2011 Cebit Cooler Master Gaming Hannover Headset messe Sirus surround

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen