" />

Antec "High Current Gamer Plus"-Netzteile ab Sommer im Handel

Nicht einmal ein Jahr nach Release der "High Current Gamer"-Netzteilserie hat Antec nun auf der Computex 2011 die "High Current Gamer Plus"-Modelle vorgestellt. Diese sollen neben einem angekündigten Kampfpreis weitere Verbesserungen zu den "High Current Gamer"-Netzteilen bieten und langfristig die "True Power New"-Modelle ablösen.

Antec hat bei den "High Current Gamer Plus"-Netzteilen auf Kundenwünsche gehört und bietet bei der neuen Serie ein intelligentes Kabelmanagement-System sowie einen 135 Millimeter großen Lüfter mit hydrodynamischer Lagerung (fluid dynamic bearing). Das besondere am Kabelmanagement ist die Idee, dass einheitliche Stecker für alle Kabelbäume verwendet werden. So kann man wahlweise auch Molex- oder SATA-Stecker über die PCI-E-Steckplätze des Kabelmanagement anschliessen. Gemeinsam haben die "High Current Gamer"-Serien die 80Plus-Plakette: Beide Serien sind mit 80Plus Bronze zertifiziert.

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Erhältlich sind die "High Current Gamer Plus"-Modelle ab Sommer 2011. Je nach Bedarf kann der Nutzer zwischen 550, 650 oder 750 Watt Leistung wählen. Der Preis soll ungefähr bei dem der (noch) erhältlichen "True Power New"-Netzteilserie liegen.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Simon Zentgraf

Datum:
04.06.2011 | 10:40 Uhr
Rubrik:
Hardware
Computex2011

Tags:
80Plus Antec Computex Computex 2011 Netzteile Watt

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen