Nvidia Geforce GTX 1080 Ti vielleicht schon im Januar 2017

Eine chinesische Webseite möchte sowohl einige technische Daten als auch den Release der Gefoce GTX 1080 Ti kennen. Den dort aufgeführten Daten ist zu entnehmen, dass Partnermodelle mit einer Übertaktung sogar die Leistung der Titan X übertreffen könnten.

In der Vergangenheit hat Nvidia mehrere Monate nach dem Release eines X80 Modells eine Ti-Version veröffentlicht, welche in den letzten zwei Generationen einen nennenswerten Performancezuwachs mitgebracht hat. Auch für die aktuellen Grafikkarten mit der Pascal-Architektur ist eine GTX 1080 Ti zu erwarten. Natürlich sind Leaks immer mit Vorsicht zu genießen, in diesem Fall macht der Leak jedoch einen glaubwürdigen Anschein.

Nach einer chinesischen Webseite verfüge die GTX 1080 Ti über 12 Gigabyte GDDR5X mit zehn Gigabit pro Sekunde. Diese Information ist für uns sehr überraschend, weil nach bisherigen Quellen noch GDDR5-Speicher zum Einsatz kommen sollte. Allein anhand der Kapazität bemessen steht die GTX 1080 Ti also auf dem gleichen Level wie die Titan X der Pascal-Serie. Leider konnten wir noch keine glaubwürdigen Informationen bezüglich der Frequenz finden.

Auch über die Shadereinheiten und die GPU-Frequenzen sollen bereits Informationen verfügbar sein. Es heißt, die GTX 1080 Ti habe 3.328 Shadereinheiten und soll mit einem Basistakt von 1.503 Megahertz zu Werke gehen. Der Boosttakt liege bei 1.623 Megahertz. Eine schon erhältliche Titan X ist mit 3.584 Shadereinheiten nur minimal besser ausgestattet, legt nur einen Takt von 1.417 beziehungsweise 1.530 Megahertz vor. Insgesamt sollen bei der vermeintlichen GTX 1080 Ti nur vier der 30 SMs deaktiviert sein, sodass eine Gesamtrechenleistung von 10,8 Teraflops erreicht würde. Zum Vergleich: Die Titan X schafft es auf 11. Grundsätzlich würden die beiden Modelle also auf Augenhöhe liegen, was bedeutet, dass Partnermodelle mit einer werksseitigen Übertaktung sogar eine bessere Performance abliefern könnten als die Titan X.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Niklas Schäfer

Datum:
29.09.2016 | 16:28 Uhr
Rubrik:
Grafikkarten
Quelle:
PCGH

Anzeige

Preisvergleich