MSI GTX 1080 Ti Lightning X und Z ab sofort verfügbar

Seit dem Release der Nvidia GTX 1080 Ti ist schon eine Weile vergangen. Nun bietet MSI neben der üblichen 1080 Ti gleich zwei Lightning-Editionen an. Diese wollen sich klar in die Spitze der Modellreihe einreihen.

In der Vergangenheit waren die Lightning-Editionen von MSI immer etwas Besonderes. Sowohl beim Design, als auch bei der Leistung und Kühlung spielten diese in einer eigenen Liga. Auf der amerikanischen Website newegg.com sind nun die ersten Modelle mit der GP 102-GPU käuflich erwerbbar.
Mit 32 cm Länge und 14 cm Höhe sieht man auf den ersten Blick, dass sich die Karte an Enthusiasten richtet. Gleich drei große Lüfter zieren die Front des Kühlers.

Für die Lightning X gelten folgende Eckdaten: 1.480 MHz Basistakt, 1.582 MHz Boosttakt und 11.016 MHz Speichertakt im Silent Mode;1.544 MHz Basistakt, 1.657 MHz Boosttakt und 11.124 MHz Speichertakt im Gaming Mode. Im Lightning Mode sind es 1.569 MHz Basistakt, 1.683 MHz Boosttakt und 11.124 MHz Speichertakt.

Für die Lightning Z gelten: 1.480 MHz Basistakt, 1.582 MHz Boosttakt und 11.016 MHz Speichertakt im Silent Mode; 1.582 MHz Basistakt, 1.695 MHz Boosttakt und 11.124 MHz Speichertakt im Gaming Mode; 1.607 MHz Basisakt, 1.721 MHz Boosttakt und 11.124 MHz Speichertakt im Lightning Mode.

Mittels Nvidia GPU Boost 3.0 kann sich der Takt zusätzlich noch etwas erhöhen. Da bei der Pascal-Architektur das Limit aus Temperatur und Spannung bei 2050-2100 MHz liegt, bezahlt der Kunde hauptsächlich das exklusive PCB und den massiven Kühler. Wer trotzdem zuschlagen will, sollte sich beeilen, denn es werden weltweit nach offiziellen Angaben nur 3000 Stück gefertigt.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Ralf Neumann

Datum:
14.07.2017 | 08:28 Uhr
Rubrik:
Grafikkarten
Quelle:
Techpowerup
Tags:
1080 Edition GP 102 GTX GTX 1080 Ti Lightning MSI nvidia

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen