Grafikchef Raja Koduri verlässt AMD

Ursprünglich sollte der AMD-Chef der Radeon-Abteilung seine Tätigkeit nur für einige Monate pausieren. Wie nun bekannt wurde, verlässt er das Unternehmen.

AMDs Technologie-Chef der Grafiksparte Raja Koduri verlässt das Unternehmen, wie er persönlich in einer als vertraulich eingestuften Email verlauten ließ. Konkrete Gründe für sein Gehen nannte er nicht, er sprach lediglich davon, dass nun die Zeit zum Verlassen gekommen ist. Jedoch soll einer der wichtigsten Auslöser darin gelegen haben, dass er wichtige interne Erwartungen bezüglich der Vega-Grafikkarten nicht zufriedenstellen konnte. Übernommen wird die Grafiksparte nun von CEO Lisa Su, bis ein langfristiger Nachfolger für den Bereich gefunden werden kann.

Die Kollegen von Hexus sind über enge Unternehmenskontakte an die besagte Email von Koduri gekommen und haben das Schriftstück veröffentlicht. Weitere Informationen diesbezüglich findet Ihr unter diesem Link.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
08.11.2017 | 14:58 Uhr
Rubrik:
Grafikkarten Weltgeschehen
Quelle:
Hexus
Tags:
AMD CEO chef Grafik Koduri Lisa Radeon Raja Sparte Su Vega

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen