AMD Radeon R9 280X, R9 270X & R7 260X: Erste Eigendesigns von Gigabyte, Sapphire, MSI, HIS, Powercolor, Asus und XFX

Gerüchten zufolge wird AMD am morgigen Tag diverse Modelle der Volcanic-Island-Generation vorstellen. Bereits jetzt sind die ersten Eigendesigns der Boardpartner aufgetaucht. Damit zeigt sich, dass MSI, Sapphire, Asus, Gigabyte, Powercolor, HIS und XFX  für den Launch vorbereitet sind.

In Kürze sollen die neuen Grafikkarten von AMD vorgestellt werden. Bereits im Vorfeld sorgten enorm viel Leaks und Gerüchte für Aufsehen. Selbige verrieten die Modellnamen und ließen einen ersten Blick auf die Performance zu. Bisher waren jedoch lediglich Bilder der Referenz-Karten aufgetaucht. Nun zeigen sich im Netz auch Fotos, die die Eigendesigns von AMDs Boardpartnern enthüllen.

Bei Asus wird beispielsweise nicht nur die R9 280X ROG Matrix im Portfolio landen, sondern auch diverse Direct-CU-II-Ableger der R9 270X und der R7 260X.

MSI enthüllt zum Launch wahrscheinlich die passenden Modell-Varianten, die sich dann aufgrund des Kühlerdesigns in die eigene Gaming-Riege einreihen. Auch HIS dürfte die IceQ-, iCooler- und iPower-Serien mit der R9 280X, R9 270X und der R7 260X erweitern.

XFX und Gigabyte werden die ersten Volcanic-Island-Grafikkarten ebenfalls mit den eigenen, bewährten Kühllösungen ausstatten. Der erstgenannte Hersteller greift dabei aber auch die Einsteigermodelle in Form der R7 250 und R7 240 auf. 

Powercolor stellt angeblich den Nachfolger der HD 7870 Devil vor und bereitete anscheinend auch Vortex- sowie LCS-Editionen vor. Die bekannten Kühllösungen von Sapphire werden - wie auf den Bildern erkenntlich ist - ebenso auf den entsprechenden Grafikkarten zu finden sein.

Sofern die Gerüchte stimmen, dürften morgen zahlreichen Meldungen zu den Lösungen der Boardpartner und den Grafikkarten selbst im Netz zu lesen sein.

Bei Amazon sind derzeit nur die aktuellen Grafikkarten gelistet.

Kommentare

Na ja find die 760 zb für BF4 beta zu schwach . Auf hd alles ultra 4 msaa ist da Ofen aus. Also läuft zwar mit ü60 aber derbe Einbrüche auf 20 frames wenns abgeht.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 4

geschrieben am 07.10.2013 um 20:36 Uhr

Einfach mal auf die Final warten und dann sehen, was man am System verbessern oder optimieren kann. Oder einfach AMD kaufen und auf Mantle hoffen!^^

geschrieben am 07.10.2013 um 23:34 Uhr

Einfach mal auf die Final warten und dann sehen, was man am System verbessern oder optimieren kann. Oder einfach AMD kaufen und auf Mantle hoffen!^^

So seh ich das auch!
15% Mehrleistung sollte da ganz locker drin sein.
Man erinnere sich noch an die Glideschnittstelle der Voodokarten.

geschrieben am 08.10.2013 um 00:18 Uhr

Momentan bzw dieses Jahr is wirklich sehr viel hin und her.. erst die 8000er OEM Reihe, dann das rebranding, die nvidia reihen etc .. und das (teilweise) bischen an Mehrleistung rentiert sich zu den Preisen noch nicht.
Auch BF4 kann ich aktuell noch super spielen.

geschrieben am 08.10.2013 um 07:19 Uhr

Persönlich finde ich die 260 ja ganz spannend. Könnte was für nen HTPC sein. Mal gucken, was so an Karten kommt. Aber bitte mit kurzem PCB bis 180mm! Da braucht man keinen DCUII-Monster-Kühler ala ASUS.
Die 260 von XFX gefällt mir da echt gut.

Gibts eigentlich schon irgendwas greifbares zur R7 250? XFX hat wohl eine passive vorgestellt, das wäre auch was: http://videocardz.com/46454/xfx-radeon-r9-r7-r5-full-lineup-unveiled

geschrieben am 08.10.2013 um 14:32 Uhr

es gibt doch auch eine gtx 670 DCU mini, die sollte sollte auch passen^^

geschrieben am 08.10.2013 um 20:35 Uhr

Die Liste der Beiträge wurde auf die 6 neuesten begrenzt.
Den gesamten Thread kannst Du im Forum lesen.

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen