Alle Meldungen aus der Rubrik Gehäuse

  • Asterion Classic: Raijintek stellt neues Edelgehäuse vor

    Raijintek hat mit dem Asterion Classic einen neuen Midi-Tower ins Programm genommen, welches klar in die Sparte der edlen einzuordnen ist. Wie es für ein solches Gehäuse üblich ist, setzt es auf nur auf hochwertige Materialien und kommt in einem "Understatement-Look" daher. »

  • Das Antec GX330 Gaming-Gehäuse

    Mit dem Antec GX330 gibt es ein neues Gaming-Gehäuse im niedrigen Budget-Bereich. Das zeitgemäß designte Gehäuse bietet genug Platz für mehrere Festplatten und Grafikkarten. Das System für das Kabelmanagement bietet genug Freiraum und es gibt eine Lüfter-Steuerung. »

  • Enermax STEELWING besteht aus Aluminium und Glas

    Enermax hat sein Gehäuse-Lineup mit dem STEELWING um ein flügelförmiges Gehäuse erweitert, das alles Mainboards bis zum Formfaktor Micro-ATX unterstützt. Bei der Wahl des Namens hat man sich scheinbar nicht an den verwendeten Materialien orientiert. »

  • Das In Win 805 bekommt ein Licht-Update

    Obwohl Glas-Gehäuse schon lange keine Besonderheiten sind, kommen trotzdem immer wieder Innovationen in diesem Bereich. Das In WIn 805i ist die Infinity-Version des In Win 805 und bietet somit ein neues, ungewöhnliches Erscheinungsbild. »

  • NZXT zeigt VR-optimierte Neuauflage des S340

    NZXTs  S340 kennen wir bereits in der Standard- und in der Razer-Edition. Nun kommt mit dem S340 Elite ein weiteres Modell dazu, welches vor allem für die Nutzung von Virtual Reality optimiert worden ist. Eines der Features besteht im Front-HDMI-Anschluss. »

  • Sharkoon stellt drei Varianten des S25 Gehäuses vor

    Sharkoon ist für Gaming-Gehäuse mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Nun hat der Hersteller drei verschiedene Modelle präsentiert, welche zur Produktfamilie des S25 gehören. »

  • In Win präsentiert modulares 509

    Zum Jubiläum des Unternehmens wollte In Win gleich drei neue Gehäuse vorstellen. Mit den Updates des D-Frames und H-Frames sind hochpreisige Cases vorgestellt worden, die eher für Showzwecke zu gebrauchen sind. Das dritte Gehäuse im Bunde ist das 509 mit seiner modularen Front. Um der Linie treu zu bleiben, ist natürlich wieder auf gehärtetes Glas gesetzt worden. »

  • Der In Win 509 Tower

    Bereits auf der Computex 2016 hatte In Win ein neues Gehäuse mit zwei getönten Glaselementen vorgestellt. Das veredelte In Win 509 bietet nicht nur ein gutes optisches Bild, sondern auch viele Möglichkeiten für die Montage von Lüftern. Bis zu 360-Millimeter-Radiatoren können auf zwei Arten an der Front montiert werden. »

  • Neuauflage des In Win D-Frame vorgestellt

    Zum 30 jährigen Bestehen des Unternehmens hat In Win stellt In Win gleich drei aktualisierte Gehäuse vor, die zum heutigen Erfolg geführt haben. Mit dem H-Frame 2.0 ist bereits das alte H-Frame erneuert worden. Nun steht mit dem D-Frame 2.0 auch eine Ablösung für das sehr offen gestaltete D-Frame in den Startlöchern. »

  • Drei neue Design-Gehäuse mit Glas

    Im Gegensatz zu den vorherigen Gehäusen hat Jonsbo nun zwei Gehäuse mit mehr ‚Pepp‘ vorgestellt. Das MOD1 und das MOD1 Mini sind offene aus Aluminium und Glas konstruierte Gehäuse die sich an In Wins „Frame“-Baureihe orientieren. Dasa VR1 hingegen orientiert sich eher in die Richtung Silverstone. »

Anzeige

Preisvergleich