CeBIT 2015: Lian Li mit neuem Tisch-Gehäuse DK-03 vor Ort

Lian Li ist bekannt für ausgefallene Hardware-Gehäuse, wie unter anderem das DK-02. Die Tisch-Gehäuse-Serie wird im Laufe des Jahres durch das DK-03, von dem ein Prototyp auf der CeBIT 2015 ausgestellt wurde, Zuwachs bekommen. Bereits das Vorserienmodell zeigt ein schmaleres Design, bei dem die Grafikkarte horizontal installiert wird.

Tisch-Gehäuse aus dem Hause Lian Li sind keine Unbekannten mehr: Bereits letztes Jahr stellte der taiwanesische Gehäuse-Hersteller einige Ableger dieser Serie vor. Auf der CeBIT 2015 wurde nun ein neuer Prototyp gezeigt, genauer das DK-03-Gehäuse. Im Gegensatz zu vorigen Modellen wurde auf einen Schubladen-Mechanismus verzichtet, so dass das Gehäuse schmaler konzipiert werden konnte. Stattdessen vertraut man beim DK-03 auf einen herausnehmbaren Mainboard-Tray, hinter dem auch Stromkabel versteckt werden können. Damit trotz der schmaleren Bauweise auch High-End-Grafikkarten Platz finden, werden diese mit einer PCIe-Verlängerung horizontal im Gehäuse montiert. Für eine ausreichende Belüftung wurden sowohl an den Seiten wie auch im Heck Lüfter installiert. Ebenso findet sich im Heck eine RGB-LED-Steuerung vor, die das Gehäuse entsprechend beleuchtet.

Das DK-03 wird voraussichtlich auf der Computex 2015 offiziell vorgestellt und im Herbst diesen Jahres in Europa erhältlich sein. Ein Preis für das Vorserienmodell ist bisher nicht bekannt.

Produkte aus dem Hause Lian Li können unter anderem bei Amazon erworben werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen