Adjust 108: Fractal Design erstmals mit Lüftersteuerung

Der vor allem für Gehäuse bekannte Hersteller Fractal Design präsentiert mit der Adjust 108 eine edle Lüftersteuerung im 5,25-Zoll-Format. Mit einer edel anmutenden Optik und sechs Schiebereglern mit je 36 Watt Leistung schickt man diese Lüftersteuerung gegen Lamptron, Scythe und Co. ins Rennen.

Die Schweden um Fractal Design zeigen mit der Adjust 108 eine optisch edel aufgemachte Lüftersteuerung für den 5,25-Zoll-Schacht. Eine Besonderheit, welche viele Begrüßen werden und an vielen Lüftersteuerungen der Konkurrenz fehlt, ist die Möglichkeit, die Lüfteraktivitäts-LED über einen Jumper  in der Helligkeit zu variieren. Ferner kann man über die genannten LEDs erkennen in welchen Umdrehungsbereichen der Lüfter dreht. Hierbei steht die Farbe weiß für eine niedrige Drehzahl der Lüfter, während selbige mit zunehmender Lüftergeschwindigkeit einen Blauton zeigen.

Beim Material greift der Hersteller zu gebürstetem Aluminium, um der Lüftersteuerung einen edlen Touch zu verleihen. Insgesamt sind sechs Schieberegler mit einer Leistung von je 36 Watt vorhanden, die die angeschlossenen Luftverwirbler stufenlos regeln.

Produkte von Fractal Design sind bei Amazon erhältlich.

Kommentare

Schön schlicht, ohne viel "BlingBling"! Durch die Alufront wirkt das Teil auch richtig edel. Kann mir das sehr gut zu einem LianLi vorstellen.

geschrieben am 11.05.2012 um 11:40 Uhr

das ding ist echt schön an zu sehen, und 6 lüfter sind vollkommend ausreichend

geschrieben am 11.05.2012 um 12:11 Uhr

Sieht n bischen ähnlich aus wie meine NXT Sentry Mesh.
Aber nicht schlecht, finde es gut das im Arc Midi schon eine eingebaut ist, die nicht einen der Slots versperrt.
Dafür aber den Zugang zur Graka,
man kann nicht alles haben ;)

geschrieben am 11.05.2012 um 16:06 Uhr

Eine der wenigen Lüftersteuerungen die durch die Optik besticht. Wie Propella schon gesagt hat sicher nett in einem LianLi, Silverstone oder den großen Kästen von Corsair!

geschrieben am 11.05.2012 um 18:09 Uhr

Sieht schon edel.Wenn die noch bei Gehäuse zu gebürstetem Alu greifen,dann wird schon was.

geschrieben am 12.05.2012 um 07:25 Uhr

sieht richtig gut aus, zum Glück gibt es immer noch Hersteller die das "schlicht, funktional und edel" nicht aussterben lassen.

geschrieben am 12.05.2012 um 13:44 Uhr

Zum Thread im Forum