Ubisoft: Erotisches Partyspiel für Wii und Move

Ein neues Spiel aus dem Hause Ubisoft versetzt die Spieler in zweideutige Körperpositionen und soll die Akteure sexuell wohl leicht anheizen. Aufgrund der Anrüchigkeit erscheint das Spiel nur auf dem europäischen Markt.

Kegeln, Tennis und Schlagzeug spiele sind alles Tätigkeiten, die man heutzutage auch mit einer Spielekonsole mit Bewegungssteuerung durchführen kann. Ein neues Spiel von Ubisoft ergänzt diese Reihe um Aktionen wie Küssen, Strippen oder "den Hintern versohlen". Dabei soll der Wii- bzw. PlayStation Move-Controller teilweise sogar in die Hose der Mitspieler gesteckt werden.

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Ein Video-Trailer zeigt einige der 40 Mini-Spielchen die Teil des neuen Ubisoft-Titels "Flirt-Gewitter" sind. Das neue Spiel soll dabei die Spieler in sexueller Hinsicht anheizen und Schwung in das Liebesleben der beteiligten Personen bringen. Mit zweideutigen Werbeslogans und der Aufforderung, möglichst viele Spieler mitmischen zu lassen fällt Ubisoft in Deutschland und Zentraleuropa kaum auf. In den USA jedoch dürfte ein solches Spiel für großes Aufsehen sorgen, im negativen Sinn. Deswegen entschied sich der Publisher, den Titel nur im europäischen Markt zu veröffentlichen.

Das Spiel erscheint am 3. März für Nintendo Wii und PlayStation 3 und kann bereits für 28 Euro vorbestellt werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen