Super Mario Odyssey mit phänomenalen Bewertungen in der Fachpresse

Ab heute erlaubt Nintendo die veröffentlichung von Testberichten zum neuen Super Mario Oddyssey. Offenbar hat das japanische Unternehmen bei seinem neuesten Werk alles richtig gemacht - und zwar zum zweiten mal in diesem Jahr.

Ein Spiel zu veröffentlichen, das nahezu die gesamte Fachpresse vollends zufriedenstellt, ist bereits eine Kunst für sich. Das Ganze aber zwei mal in einem einzigen Jahr zu schaffen, ist so gut wie Unmöglich. Doch genau das hat Nintendo nun geschafft: Nach The Legend of Zelda: Breath of the Wild konnte man mit Super Mario Odyssey den zweiten Titel entwickeln, der eine ausgezeichnete Meta-Bewertung von 97 Punkten erhält und damit zu den besten, jemals veröffentlichten Spielen zählt.

Nahezu alle großen Fachmagazine gaben dem neuen Jump'n'Run-Titel die bestmögliche Punktzahl, darunter IGN, Gamespot und Gamesbeat. Hervorgehoben wurde vor allem die "Uniqueness", also die Einzigartigkeit, die kein anderer Entwickler so perfektionieren konnte wie Nintendo. Das Spiel biete immer wieder neue, kreative Orte und Handlungen, die ständig zum lustvollen Weiterspielen animieren und dauerhaft Spaß machen.

Falls Ihr nun ebenfalls Lust auf das neue Mario bekommen haben solltet: Das Spiel ist ab morgen für die Nintendo Switch zum Preis von rund 50 Euro erhöltlich.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen