Rockstar: Hinweise auf GTA 6 in GTA 5 sind gefälscht

Zuletzt deuteten versteckte Hinweise in GTA 5 darauf hin, dass schon bald ein Nachfolger herauskommen könnte. Doch Rockstar dementiert und bezeichnet die Informationen als "Hoax".

Einige Spieler von GTA 5 Online bekamen am Wochenende Ingame-Nachrichten zugesandt, welche den Release von GTA 6 für 2019 ankündigen. Das ließ natürlich die Frage aufkommen, ob diese Information echt ist. Doch inzwischen hat sich Rockstar zu Wort gemeldet und das Ganze als Hoax bezeichnet, der durch einen Mod im Spiel ausgelöst wurde - an den Gerüchten sei nichts dran. Für Fans lautet die bittere Nachricht also: Das Warten auf GTA 6 geht vorerst für umbestimmte Zeit weiter.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
04.07.2018 | 12:14 Uhr
Rubrik:
Gaming
Quelle:
WCCFTech
Tags:
Fälschung Game GTA 5 Hinweis Hoax Mod Rockstar

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen