Roccat Kulo: Kompaktes Stereo-Headset

Roccat stellt ein neues Headset vor, dabei handelt es sich dieses Mal nicht um ein überdimensioniertes Raumklang-Gerät, sondern um ein relativ kompaktes Stereo-Headset. Interessant: das Mikrofon schaltet sich automatisch stumm, wenn das Mikrofon hochgeklappt wird.

Wir sind ganz froh darüber, dass nicht nur riesengroße 5.1 Headsets vorgestellt werden, sondern man tatsächlich auch noch gute Stereo-Headsets kaufen kann. Für Gelegenheitsspieler, die lieber auch mal eine Runde via VoIP oder Skype telefonieren sind die monströsen Surround-Headsets oft zu schwer und zu teuer. Da kommt das Roccat Kulo gerade recht. Mit nur 178g ist das Kulo ein absolutes Leichtgewicht unter den Headsets.

Es verfügt über 40mm-Neodym-Treiber und ein Mikrofon mit aktiver Geräuschreduzierung. Das Mikrofon schaltet sich automatisch stumm, sobald es hochgeklappt wird.Die Ohrpolster sind erstaunlich klein dimensioniert. Das liegt daran, dass die Polster des Kulo das Ohr nicht umschließen sollen, sondern auf dem Ohr aufliegen (OnEar-Polster). Ob man damit tatsächlich lange spielen oder chatten kann bleibt abzuwarten.

Angeschlossen wird das Kulo über normale 3,5mm-Klinkenstecker. Eine Version mit USB-Anschluss, bzw. einem USB-Adapter soll im Mai 2011 folgen. Das "normale" Kulo ist bereits ab Ende März für rund 60 Euro erhältlich.

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Moritz Stückler

Datum:
10.02.2011 | 11:43 Uhr
Rubrik:
Gaming Hardware Multimedia
Tags:
Headset Kulo Roccat

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen