Nintendo: Wird es Call Of Duty Black Ops 2 auch für die Wii U geben?

Einem Linkedin-Profil eines QA-Testers zufolge soll Activions Shooter Call of Duty: Black Ops 2 aus dem Hause Trayarch angeblich für die in diesem Jahr erscheinende Wii U geben. Schon in der Vergangenheit wurden Gerüchte laut, dass der Titel neben den drei Stammplattformen PC, XBOX 360 und Playstation 3 auch für die Wii U erhältlich sein soll.

Aus dem Linkedin-Profil eines QA-Testers wurden erste Hinweise auf eine Veröffentlichung einer "Black Ops 2"-Version für Nintendos Next-Gen-Konsole gesichtet. Bei den Tätigkeiten gab die besagte Person an, bei QA-Tests für die PlayStation-3- und Wii-U-Version des Titels mitgewirkt zu haben. Zu dieser Entdeckung kamen die Kollegen von IGN, die damit die bereits in der Vergangenheit erschienenen Gerüchte womöglich bestätigen.

Ganz so abwegig scheint dieser Umstand nicht zu sein, da Activision bereits in der Vergangenheit einige "Call of Duty"-Ableger auf Nintendos Wii veröffentlicht hatte. Trotzdem ist diese Angelegenheit zwischen dem Publisher und Nintendo nicht ganz vom Tisch - eine mögliche geringe Absatzzahl des Spiels auf der Wii U bereitet den Machern von "Call of Duty Black Ops 2" bisher große Ungewissheit.

Call of Duty Black Ops 2 ist bei Amazon vorbestellbar.

Kommentare

wäre irgendwie blöd das nicht umzusetzen...die Grafik übertrifft die der anderen Konsolen schließlich. Und die Steuerung wäre sicherlich auch sehr innovativ!

geschrieben am 20.08.2012 um 18:58 Uhr

Wi(e) soll die Wii das darstellen?

geschrieben am 11.09.2012 um 18:14 Uhr

Nicht die WII, sonder die WII-U. Ganz neue Konsole bzw. Handheld.
Es gibt außerdem COD's schon für die WII. Hat dann PS2 Grafik.

geschrieben am 11.09.2012 um 18:17 Uhr

Zum Thread im Forum