„New Horizon“ Event von AMD: Zen-Preview schon Mitte Dezember?

Unter dem Titel „New Horizon“ plant AMD Mitte Dezember ein Vorschauevent für die kommende Zen-Architektur aus dem eigenen Hause. Die Veranstaltung soll live im Internet gestreamt werden, sodass jeder, der neugierig ist, die Vorstellung mitverfolgen kann.

Nachdem AMD‘ s „Bulldozer“-Baureihe gefloppt ist, muss der Konzern eine gute Schippe drauflegen, um wieder mit Intel konkurrieren zu können. Das Personal wurde aufgestockt und man hat den Sockel von Grund auf neu überdacht. Dabei herausgekommen ist die nun schon eine Weile bekannte Zen-Baureihe. Im ersten Quartal 2017 soll der Release starten, jedoch hielt sich AMD zur Leistung von „Zen“ bisher relativ bedeckt. Es gab lediglich hin und wieder einige neue Details. Nun sind aber erste Informationen über ein groß angelegtes Event ans Licht gekommen, in dem AMD seine Zen-Architektur feierlich enthüllen will.

Die Übertragung des sogenannten "New Horizon"-Events soll allerdings keine trockene Pressekonferenz werden. Laut eigener Aussage soll niemand geringeres als die eSport- Legende Peter „ppd“ Dager die neue CPU auf Herz und Nieren prüfen. Die Zuschauer werden also live miterleben, wie gut die Spieleleistung von Zen wirklich ist. Ob nur Spiele gezeigt werden oder ob es auch Benchmarks gibt, ist allerdings noch nicht bekannt. Ebenfalls unklar bleibt, ob "Zen" mit voller Leistung getestet wird oder ob man hier ein gedrosseltes Modell demonstriert.  ­Mehr werden wir erst erfahren, sobald es am 13. Dezember losgeht. Der Stream startet um 15:00 Uhr CST, beziehungsweise 22:00 Uhr in Deutschland.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Ralf Neumann

Datum:
30.11.2016 | 10:55 Uhr
Rubrik:
Gaming Prozessoren
Quelle:
Techpowerup
Tags:
AMD Horizon Live New New Horizon Peter Dager PPD Zen

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen