Gamescom 2017: Samsung zeigt 49-Zoll-QLED-Monitor mit 144hz und FreeSync

Samsung stellt im Rahmen der Gamescom 2017 einen neuen Gaming-Monitor vor. Der 49-Zoll-Riese CHG90 soll Gamern hohen Komfort bieten. Besonders die Auflösung von 3.840 x 1.080 Pixeln im 32:9 Seitenverhältnis und die Frequenz von 144 Hertz sind Aufsehenserregend.

Im Rahmen der Gamescom 2017 in Köln werden wie immer nicht nur Spiele präsentiert, denn viele Hardware-Hersteller auch nutzen die Aufmerksamkeit um ihre Produkte vorzustellen und anzupreisen. Samsung nutzt die Gelegenheit, um einen neuen Gaming-Monitor vorzustellen: Den CGH90. Dieser speziell für Gamer konzipierte Monitor hat eine Bildschirmdiagonale von satten 49 Zoll und bietet dabei eine Auflösung von 3.840 x 1.080 Bildpunkten.

Das QLED-Display soll mit Quantum Dots für helle und farbenfrohe Bilder sorgen die mit bis zu 144 Hertz wiederholt werden. Zudem ist das Display mit einer Krümmung von 1.800R deutlich gebogen und soll mit einer Reaktionszeit von einer Millisekunde arbeiten.

An dem Monitor befinden sich insgesamt zwei HDMI-Anschlüsse, sowie ein DisplayPort und ein Audioausgang. Damit man seine Sitzposition nicht an den Monitor anpassen muss, lässt er sich auf alle möglichen Weisen verstellen. Wer sich den Monitor angucken will, kann ihn sich an den Ständen von Samsung, EA Games, Ubisoft und Xbox anschauen. Der Verkauf selbst startet erst nach der Gamescom. Einen festen Preis hatte Samsung bisher nicht genannt, jedoch führen erste Online-Händler den Monitor für rund 1.500 Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Jonathan Klein

Datum:
22.08.2017 | 13:33 Uhr
Rubrik:
Gaming Monitore
Tags:
2017 49 CHG90 gamescom QLED Samsung

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen