EVGA zeigt eigenes Gaming-Notebook mit Nvidia GTX 1070 und G-Sync

Das neue EVGA SC17 ist ein mobiler Begleiter, der anspruchsvolle Gamer mit der nötigen Spieleleistung unterwegs befriedigen soll. Um das zu schaffen nutzt der Nvidia-exklusive GPU-Boardpartner aktuellste Technik: Mit an Bord ist unter anderem eine GTX 1070 8GB, während der Bildschirm mit G-Sync daherkommt.

Mit dem SC17 1070 G-Sync bringt EVGA ein neues Notebook mit sehenswerter Hardware. Als Schlüsselargument nennt der Hersteller das G-Sync Bildausgabegerät, das von der Nvidia GTX 1070 8GB die entsprechenden Bildsignale zugesendet bekommt. So soll ein absolut flüssiges Spielerlebnis möglich sein - unterwegs versteht sich. Die sonstige Ausstattung hat es ebenfalls in sich: Verpackt in einem Alu-Unibody setzt EVGA auf Intels Core i7-6820HK, 32 Gigabyte DDR4-Speicher mit 2666 Megahertz sowie ein 17,3 Zoll Display mit 4K UHD-Auflösung. Speicherseitig stehen dem Nutzer eine 256GB M.2 NVME-SSD für das Betriebssystem sowie weitere 1 Terabyte als gewöhnliche Festplatte zur Verfügung. 

EVGA adressiert das neue Notebook klar an Enthusiasten. Dafür spricht zumindest die Tatsache, dass es umfangreiche Übertaktungsoptionen gibt. Ein UEFI-Bios ermöglicht die Kontrolle über die Prozessortaktraten und Spannungen, während die Speichereinstellungen scharf eingestellt werden können. Auch die Grafikkarte kann dann mithilfe eines gekonnten Eingriffs schneller arbeiten. Das neue EVGA-Notebook ist bereits erhältlich und soll 2699,00 Euro kosten.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Issam Ammour

Datum:
17.03.2017 | 08:19 Uhr
Rubrik:
Gaming Notebooks
Quelle:
EVGA
Tags:
4K EVGA G-Sync Gamer Gaming GTX 1070 HighEnd laptop Notebook nvidia UHD

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen