EA patentiert Algorithmus, um Spieler an Mikrotransaktionen zu locken

Das Jahr 2017 ist berüchtigt für die vielen Kontroversen rund um Mikrotransaktionen. Ein Patent zeigt nun, dass EA an einem umfangreichen Algorithmus arbeitet, um die Spieler in Zukunft noch gezielter auszutricksen.

Für die großen Spieleentwickler wie Activision und Blizzard ist längst klar geworden: Lootboxen und Co. sind gut für's Geschäft, da sie die Spieler mit psychologischen Tricks langfristig binden können. Dass die Unternehmen hier künftig mit noch umfangreicheren Methoden arbeiten möchten, ist daher keine Überraschung.

Für besonders viele gilt aber immer noch EA als Inbegriff für unfaire Nutzungsbedingungen. Ein neuer Matchmaking-Algorithmus namens EOMM beschreibt nun, wie das Unternehmen seine Spieler möglichst zum Weiterspielen und letztendlich auch zu weiteren Ingame-Käufen bewegen möchte. Dazu wird genau aufgezeichnet, wie sich die User verhalten - etwa wie gut und wie offensiv man spielt, wie schnell man nach Verlusten frustriert wird und wie sehr man dazu neigt, das Spiel komplett zu schließen. Beschrieben wurde das System wie folgt:

"Innerhalb von EOMM können wir zentrale Funktionen so anpassen, dass beispielsweise die Spielzeit und die (monetären) Ausgaben beeinflusst werden können. Es erlaubt uns, ganz einfach verschiedene Modelle zu implementieren, um diese Ziele zu erreichen."

Die Folgen für die Spieler könnten verheerend sein: So könnten Nutzer, die für zufallsbasierte Lootbox-Systeme anfällig sind, durch gezielte Niederlagen manipuliert werden, damit sie möglichst viel Geld ausgeben, um letztendlich doch noch zu gewinnen. Bereits jetzt sammeln Spiele wie Overwatch umfassende Daten über das gesamte Spielgeschehen - ein Teil davon ist in den Profilen öffentlich einsehbar, ein anderer Teil hingegen ist nur für die Entwickler selbst bestimmt.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
11.01.2018 | 10:26 Uhr
Rubrik:
Gaming
Quelle:
WCCFTech
Tags:
Activision Blizzard EA Gaming Mikrotransaktion. Lootbox

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen