CES 2018: Thermaltake mit neuem Glas-Gehäuse und Einsteiger-Maus - jeweils mit RGB

Mit dem View 91 Tempered Glass RGB hat Thermaltake auf der diesjährigen CES ein neues Gehäuse vorgestellt, dass besonders viel Platz für Lüfter und voluminöse Kühllösungen bietet. Außerdem wurde mit der Iris RGB zusätzlich eine neue Einsteiger-Maus gezeigt.

Thermaltakes vermutlich wichtigste Ankündigung auf der CES 2018 ist das View 91 Tempered Glass RGB. Dem Namen entsprechend gehören zu den Features Außenteile aus Echtglas und eine auffällig umfangreiche RGB-Beleuchtung. Dabei können beide Seitenteile wie eine Tür geöffnet werden, womit der großflächige Innenraum zum "Vorschein" kommt.

Thermaltake selbst sieht das View 91 als pompöses Highend-Case, weshalb im Gehäuse bereits standardmäß vier 140mm-Riing Plus RGB-Lüfter integriert sind, die über insgesamt 12 Beleuchtungszonen (drei pro Lüfter) verfügen. Eingestellt werden können die LEDs über die Riing Plus RGB Software. Belegt werden können weiterhin zwei 200mm-Plätze an der Oberseite, drei 140mm-Plätze an der Unterseite und maximal sechs weitere 200mm-Vorrichtungen im Innenraum.

Dank des extrem großen Volumens passen in den Super Tower maximal 12 mal 2,5/3,5"-Datenträger, 200mm hohe CPU-Kühler, 600mm lange Grafikkarten und 220m lange Netzteile sowie passende AiO-Kühler. Ein weiteres nützliches Feature ist der USB-3.1-Slot am vorderen I/O-Panel. Zu Preis und Verfügbarkeit gibt es derzeit noch keine genauen Informationen.

Neben dem View 91 wurde auf der CES auch die Iris RGB vorgestellt, eine Budget-Maus mit einer RGB-Beleuchtung in zwei Zonen. Verbaut ist als Sensor der Pixart 3325 mit einer Auflösung von maximal 5000 dpi. Die Maus ist für rechtshänder konzipiert und verfügt über insgesamt sechs Tasten, die nach eigenen Angaben je maximal 20 Millionen Klicks aushalten. Die Beleuchtung und zusätzliche Einstellungen wie Makros sollen über eine neue hauseigene Software eingestellt werden können.

Preislich schlägt die Iris RGB mit 30 US-Dollar zu Buche, einen Markteintritt für den deutschen Markt hat Thermaltake allerdings noch nicht verraten.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen