Offizielle Speicherkarten für Nintendo Switch angekündigt

Die Marke SanDisk, welche unter Western Digital agiert, hat zusammen mit Nintendo offiziell lizensierte Speicherkarten für die Nintendo Switch vorgestellt. Es sollen zwei Varianten mit einmal 64 und einmal 128 Gigabyte Speicherkapazität und je einer Lesegeschwindigkeit von 100 Megabyte pro Sekunde auf den Markt kommen. Beide Karten sind reguläre microSDXC-Karten und können auch außerhalb der Nintendo Switch verwendet werden.

Zur IFA 2017 hatte SanDisk bereits die erste MicroSD-Karte mit einer Kapazität von 400 Gigabyte angekündigt. Nun wurde in Kooperation mit Nintendo offizielle lizensierte Speicherkarten für die Konsole Nintendo Switch vorgestellt. Es handelt sich dabei jedoch nicht um völlig neuartige Karten. Sowohl der 64 Gigabyte-, als auch 128 Gigabyte-Chip sind reguläre microSDXC-Karten. Der einzige Unterschied ist, dass diese ein spezielles Branding haben. Auf der Karte ist nämlich dann nicht nur der Schriftzug SanDisk zu lesen, sondern auch das Logo der Nintendo Switch. Verwenden kann man sie hingegen, wie jede andere Karte auch.

Die microSD-Karte mit einer Speicherkapazität von 64 Gigabyte wurde bereits mit einer Lesegeschwindigkeit von 100 Megabyte pro Sekunde und einer Schreibgeschwindigkeit von 60 Megabyte pro Sekunde bekannt gegeben. Die 128 Gigabyte Version hat die gleiche Lese-, aber eine höhere Schreibgeschwindigkeit: Sie kommt auf 90 Megabyte pro Sekunde.

Die beiden Karten sollen im Oktober auf den Markt kommen, jedoch hat SanDisk sich bisher nicht zum Preis geäußert. In der Regel sind Speicherkarten mit offizieller Lizensierung teurer als vergleichbare Modelle. Falls dies auch hier zutrifft, stellt sich die Frage, ob es sich wirtschaftlich lohnt, eine solche Kooperation einzugehen. Es gibt im Markt für microSDXC-Karten viele Alternativen, welche den Verkauf schwierig machen könnten. Anderseits könnte sich die Strategie Nintendos bezahlt machen, mit den eigenen Spielecharakteren bei Fans zusätzlichen Profit zu machen.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Jonathan Klein

Datum:
03.09.2017 | 07:50 Uhr
Rubrik:
Datenträger
Quelle:
Nintendo
Tags:
microSDXC Nintendo SanDisk Switch Western Digital

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen