Alle Meldungen aus der Rubrik Datenträger

  • ADATA will Industrie-SD-Karten massentauglich machen

    SD-Karten, welche in industriellem Standard gefertigt sind, sind wesentlich robuster und langlebiger als herkömmliche Flash-Speicher. Hersteller ADATA möchte sich damit profilieren, diesen Industrie-Standard für alle Nutzer anzubieten. »

  • UFS 3.0: 2,4 Gigabyte pro Sekunde mit Flash Speicher

    Seit 2013 hält sich der Universal Flash Storage in der Version 2.0 mit einer kaum merklichen Verbesserung 2016 auf die Version 2.1. Das soll sich im ersten Quartal des kommenden Jahres ändern. Mit dem UFS-Standard 3.0 soll die Geschwindigkeit verdoppelt werden. Übertragungsraten von 2,4 Gigabyte pro Sekunde sollen dann möglich sein. »

  • Helium statt Luft: Neue HDD‘s von Toshiba

    4K, 8K, HDR: Beispielsweise Bilder werden immer hochauflösender, entsprechend größer werden auch die digitalen Abbilder. Da diese irgendwo gespeichert werden müssen, müssen auch die Festplatten wachsen. Genau hier setzt Hersteller Toshiba nun an. »

  • Offizielle Speicherkarten für Nintendo Switch angekündigt

    Die Marke SanDisk, welche unter Western Digital agiert, hat zusammen mit Nintendo offiziell lizensierte Speicherkarten für die Nintendo Switch vorgestellt. Es sollen zwei Varianten mit einmal 64 und einmal 128 Gigabyte Speicherkapazität und je einer Lesegeschwindigkeit von 100 Megabyte pro Sekunde auf den Markt kommen. Beide Karten sind reguläre microSDXC-Karten und können auch außerhalb der Nintendo Switch verwendet werden. »

  • SanDisk: Erste 400GB-microSD-Karte kommt im September

    Auf der IFA 2017 zeigt SanDisk die bisher größte Speicherkarte im microSD-Format, welche ab Semptember erhältlich sein wird. Bisher waren Karten mit maximal 256GB verfügbar, das neue Modell schafft bis zu 400GB. »

  • Corsair präsentiert: Neutron NX 500 NVMe PCIe SSD

    SSDs lösen bereits nach und nach die üblichen Magnetfestplatten ab. Grund dafür ist die hohe Datenübertragungsrate. Wem das immernoch zu langsam ist, der hat zwei Möglichkeiten: entweder eine M.2 SSD oder eine Speicherkarte für den PCIe-Slot. Letztere werden nun auch von Corsair vertrieben. »

  • Sony und IBM entwickeln 330 TB Speichermedium

    Digitale Dateien werden immer größer, sei es in der privaten Schmuddelfilmsammlung oder die Backupdaten eines Webservers. Doch der verfügbare Speicherplatz ist begrenzt und so setzen sich Forscher an die Entwicklung neuer Speichermedien. »

  • PT920: Apacer mit PCI-Express-SSD im Sturmgewehr-Stil

    Der taiwanesische Speicherhersteller Apacer bringt mit der PT920 eine sehenswerte PCI-Express-SSD auf den Markt. Nicht mit den technischen Mermalen, sondern vielmehr mit dem Design soll das Modell das Kaufargument liefern - denn die schnelle PCIe NVMe-SSD soll dem Erscheinungsbild eines Sturmgewehrs nachempfunden sein. »

  • Western Digital beginnt mit Auslieferung von 12TB Festplatten

    Der Hunger nach mehr Speicher wächst bei vielen täglich. Umso nerviger ist es, wenn man regelmäßig neue Festplatten kaufen muss, weil auf der aktuellen kein Platz mehr ist. Western Digital will hier Abhilfe schaffen und nimmt nun auch 12TB-Platten ins Sortiment auf. »

  • Sonys zeigt SF-G-Serie - SD-Karten mit bis zu 300 Megabyte pro Sekunde

    Sony will mit der SF-G-Serie in Kürze die schnellsten SD-Karten überhaupt auf den Markt bringen. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 Megabyte pro Sekunde hat das japanische Unternehmen laut eigenen Angaben Bestwerte in allen drei erhältlichen Speichergrößen. »

Anzeige

Preisvergleich