Alle Meldungen aus der Rubrik Cooling

  • Morpheus: Raijintek stellt High-End-GPU-Kühler für R9 290(X) und GTX 780 Ti vor

    Der Hersteller Raijintek ist erst seit letztem Jahr in Deutschland aktiv und war dennoch mittlerweile bereits einige Male in unseren Luftkühlungstests vertreten. Zusätzlich zu den Prozessor-Kühlern die wir beispielsweise in Form des Ereboss testen durften, stellt das Unternehmen nun auch erstmals einen Kühler für Grafikkarten vor und adressiert das neue Modell namens "Morpheus" dabei direkt an High-End-GPUs wie AMDs R9 290X und die Geforce GTX 780 Ti. »

  • Cryorig kündigt C1-CPU-Kühler für kompakte Gehäuse an

    Hinter dem Namen "Cryorig" verbirgt sich seit 2013 ein Hersteller von Luftkühlungsprodukten, der frühere Entwickler von Firmen wie Thermalright, Prolimatech oder Phanteks zum eigenen Team zählt. Mit dem neuen Cryorig C1 nimmt das junge Unternehmen einen Low-Profile-CPU-Kühler in das eigene Portfolio auf, der sich vor allem für sehr kompakte Mini-ITX-Systeme eignen soll. »

  • Tatsumi-1000B: Scythe stellt neuen Entry-Level-Kühler vor

    Scythe hat einen neuen Prozessorkühler namens "Tatsumi-1000B" vorgestellt. Das recht kompakte Modell verfügt über einen 92-Millimeter-Lüfter und bereichert vor allem das Entry-Level-Segment des Herstellers. Dennoch kommen Kupfer-Heatpipes und vernickelte Kühlfinnen zum Einsatz um eine möglichst hohe Performance zu erreichen. »

  • ETS-N30: Enermax präsentiert neuen CPU-Kühler

    Nach dem Enermax sich mit den hauseigenen Kühlkonstrukten etabliert hat, ist es nicht verwunderlich, dass der Hersteller nach und nach neue CPU-Kühler auf den Markt bringt. Die jüngste Kreation hört auf die Bezeichnung ETS-N30 und kommt in vorerst zwei Varianten auf den Markt, deren Unterschiede sich lediglich auf den verbauten Fan beschränken.  »

  • Aquila: Xigmatek mit edlem Micro-ATX-Gehäuse

    Mit der neuen Haswell-Generation und den dazugehörigen Micro-ATX-Hauptplatinen scheint der Trend in Richtung der kompakteren Spielerechner zu gehen. Eine dafür passende Hardware-Behausung hat Xigmatek mit dem Aquila vorgestellt. Selbiges setzt auf ein sehr edles Design, bei dem die leichte Erhebung des Korpus für einen Wiedererkennungswert sorgt. »

  • Wöchentliches Giveaway: Fractal Design Node 304

    Weiter gehts mit unserem (fast) allwöchentlichen Giveaway, bei dem unsere treuen Leser neuwertige Hardware abstauben können. Dieses Mal bekommt ein Community-Mitglied ein kleines, aber feines Gehäuse von Fractal Design geschenkt. Genauer gesagt handelt es sich um das Node 304, das mit einem edlen Erscheinungsbild, gepaart mit einigen netten Features vor wenigen Monaten bei uns im Test überzeugen konnte. Wie ihr an das potente Mini-ITX-Gehäuse kommt, erfahrt ihr im Folgenden. »

  • Wöchentliches Giveaway: Corsair Hydro H55, H80i & H90

    Wer unsere Reviews aufmerksam verfolgt, wird sicherlich gesehen haben, dass wir einen umfangreichen Vergleichstest von verschiedenen Modellen aus Corsairs aktuellstem Kompaktwasserkühler-Lineup veröffentlichten. Drei der getesteten Modelle in Form der Hydro H55, H80i sowie H90 verlosen wir bei unserer aktuellen Aktion. Die Gewinner der AIO-Waküs können damit selbst bei diesen hochsommerlichen Temperaturen, wie sie aktuell herrschen, kühle Prozessoren trotz Overclocking und Spannungserhöhung realisieren. »

  • Das Prodigy wird erwachsen: Bitfenix präsentiert Micro-ATX-Ableger des Kassenschlagers

    Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich Bitfenix dazu entschließt den hauseigenen Kassenschlager Prodigy in einer Micro-ATX-Ausführung anzubieten. So hat der noch junge Gehäuse-Hersteller ein entsprechendes Modell vor wenigen Minuten offiziell vorgestellt. Erstaunlicherweise weist das Prodigy M allerdings die identischen Ausmaße vor. Damit schließlich größere Hauptplatinen im Inneren Platz finden, war jedoch ein grundlegender Umbau des Interieurs vonnöten. »

  • Asymmetrische Formsprache: Enermax bringt die neuen iVektor-Tower auf den Markt

    Die auf der Computex gezeigten Modelle in vorerst drei verschiedenen Farben mit der Bezeichnung "iVektor" hat der bekannte Hardware-Hersteller Enermax nun via Pressemitteilung vorgestellt. Laut eigenen Angaben sollen sich die Midi-Tower mit ausgefallener Formsprache insbesondere für den Aufbau von performanten High-End-Systemen eignen und beim Handling kaum Wünsche offen lassen. So soll unter anderem die Soft-Touch-Oberfläche die Finger schmeicheln und unschöne Abdrücke oder Flecken vorbeugen. »

  • Enthoo Primo: Neues Edelgehäuse von Phanteks demnächst erhältlich

    Nach der Vorstellung vor weniger Wochen wird das erste Gehäuse des Hersteller Phanteks demnächst erhältlich sein. Der Distributor Caseking hat angekündigt, dass das entsprechende Modell mit der Bezeichnung "Enthoo Primo im September für 230 Euro angeboten wird. An der Ausstattung des edlen Alu-Towers mit schlichtem Design hat sich allerdings bis jetzt nichts geändert. »

Anzeige

Preisvergleich