EVGA stellt hauseigene Wärmeleitpaste "Frostbite" vor

Bereits vor einiger Zeit hat der amerikanische Grafikkartenspezialist EVGA mit dem Prozessorkühler "Superclock" seinen Einstand im Kühlungssegment gefeiert. Mit der "Frostbite" folgt nun eine Wärmeleitpaste, welche speziell für Übertakter entwickelt wurde.

Die silberhaltige Wärmeleitpaste soll dabei eine Wärmeleitfähigkeit von 6,5 w/mk bieten und außerdem eine besonders lange Lebensdauer haben. Des Weiteren eignet sich die "Frostbite" auch für den Einsatz mit flüssigem Stickstock, was sie vor allem für extreme Übertaktungsversuche prädestinieren soll. Zusammen mit dem bekannten Overclocker "K|NGP|n" wird man dabei für die Paste. Auf den Markt kommen soll EVGAs Wärmeleitpaste in Kürze. Die Spritze mit zwei Gramm Inhalt soll hierbei rund 10 US-Dollar kosten.

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum