Kave XTD 5.1 Digital: Roccat präsentiert neues Gaming-Headset

Der Hersteller Roccat kündigt ein neues Headset in Form des Kave XTD 5.1 Digital an. Nach dem erfolgreichen Roccat Kave 5.1 folgt nun diese Weiterentwicklung, die durch zahlreiche und einschneidende Änderungen für ein besonderes Sound-Erlebnis sorgen sollen.

Das Kave XTD 5.1 Digital ist grundlegend aus dem Roccat Kave 5.1 entstanden, doch es wurden zahlreiche und umfassende Veränderungen vorgenommen. Die neuere Version ist mit mehr Funktionen ausgestattet, stellt jedoch beliebte Features des Vorgängermodells weiterhin bereit. Mit hochwertigem und robustem Material sowie einem besonderen  Feature will Roccat punkten: Durch eine Bluetooth-Schnittstelle kann mit dem Gaming-Headset auch über das Handy telefoniert werden. Dabei werden alle Sound-Übertragungen zum Computer unterbrochen, sodass niemand die Telefongespräche mithören kann.

Mithilfe der eigenen Soundkarte, welche ebenfalls externe 5.1-Anschlüsse bereitstellt, kann zwischen einem Boxen-System und dem Headset von Roccat sehr schnell umgeschaltet werden. Die Anschlüsse liegen direkt hinter der Steuerung in der kabelgebundenen Fernbedienung.

Im Gegensatz zu dem Vorgänger, soll das Headset noch angenehmer zu tragen sein und 25 Prozent weniger wiegen. Der Anschluss an den Computer erfolgt wie gehabt über einen USB-Port. Damit kann das Gerät zum Beispiel auch an einem Laptop ohne integrierte Soundkarte benutzt werden. Die Sprachqualität des abnehmbaren Mikrofons soll ebenfalls stark verbessert worden sein.

Das Roccat Kave XTD 5.1 Digital ist bereits jetzt in entsprechenden Läden und bei Amazon verfügbar.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen