Schneller Speicher: G.Skill mit 4.266 MHz-RAM-Modulen

Besonders AMD-Systeme profitieren von schnellen Arbeitsspeichermodulen. Gerade in aktuellen Rechnern kann man mit schnellem Ram ein mess- und oftmals spürbares Leistungsplus erzielen. Hersteller G.Skill bietet nun ein DDR4-Kit mit bis zu 4.266MHz Takt an.

Gerade im Segment der Arbeitsspeicher können sich die Hersteller neben einer RGB-Beleuchtung fast nur noch durch die Taktrate von der Masse abheben. Hier punkten die neuen Ram-Module von G.Skill. Das 4x8GB große Trident Z-Kit taktet mit 4.266 MHz und ist damit einer der schnellsten Arbeitsspeicher auf dem Markt. Damit steht das neue Quartett aber nicht allein da, denn der Hersteller hat ebenfalls ein 2x8GB großes Kit mit der selben Geschwindigkeit im Portfolio. Kein leichtes Unterfangen, wie der Hersteller angab. Es gehört einiges an Erfahrung und Tests dazu, um diese Geschwindigkeit mit den eigenen Modulen anbieten zu können.


Entwickelt wurde das neue Gespann für den Z370 Chipsatz von Intel, genauer gesagt für die "OptiMem" genannte Technologie von Asus. Getestet wurden die neuen Module auf einem Asus ROG Maximus X Hero Mainboard, welches mit einem Intel Core i5-8600K bestückt wurde. Die Chips, welche auf dem Arbeitsspeicher verbaut wurden, stammen von Samsung und laufen mit 19-23-23-43-2T Latenzen bei 1,4 Volt Nominalspannung. Optisch fügt sich das neue Kit nahtlos in das Erscheinungsbild der Trident Z Serie ein. Die Kompatibilität mit Asus Aura Sync wurde ebenfalls bestätigt, Preise sind jedoch momentan nicht bekannt.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Ralf Neumann

Datum:
16.10.2017 | 08:36 Uhr
Rubrik:
Arbeitsspeicher
Quelle:
Hexus
Tags:
16GB 32GB AMD Asus DDR 4 G.Skill Intel LED Mainboard ram RGB Trident Z

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen