Alle Meldungen aus der Rubrik Weltgeschehen

  • IT-Sicherheit: Wlan-Exploit stellt große Gefahr für die Nutzer dar

    Dass man seinen Wlan Zugang nicht mit dem unsicheren WEP oder WPA Verfahren verschlüsseln sollte, dürften die meisten schon mitbekommen haben. Doch auch der bislang als "sicher" eingestufte WPA2-Schlüssel wurde nun offenbar überlistet. »

  • Autonomes Fahren: DHL zukünftig ohne Postboten unterwegs

    Innovative Firmen wie Tesla zeigen, dass das autonome Fahren bereits heute (in Teilen) möglich ist. Nun bekundet auch die Deutsche Post ihr Interesse an der Technologie von Nvidia und setzt als erstes Unternehmen überhaupt auf die Technik des bekannten Grafikkartenherstellers. »

  • IT-Sicherheit: 76 Millionen T-Mobile Nutzer gefährdet

    Erneut ist eine Sicherheitslücke ans Tageslicht geraten. Diesmal hat es den Mobilfunkriesen Telekom erwischt. Die Daten von Millionen Nutzern könnten gestohlen worden sein. »

  • TSMC plant erste 3nm-Fabrik in Taiwan

    Klein, kleiner, winzig: Prozessoren werden fast schon jährlich mit kleineren Transistorschaltungen gefertigt. Aktuell sind wir bei 12nm Größe angekommen und die kommenden Cannon Lake CPU's werden in 10nm gefertigt. TSMC plant nun eine Fabrik für 3nm große Chips. »

  • Nvidia: GPUs auf dem Vormarsch, klassische Prozessoren überflüssig

    Die CPU übernimmt die allgemeinen Rechenaufgaben, die Grafikkarte sorgt für Bilder auf dem Monitor, soweit der klassische PC. Dies könnte sich jedoch in Zukunft ändern, da bereits jetzt die wirklichen Leistungssprünge der einzelnen CPU-Generationen immer kleiner werden. »

  • Nintendo verbietet Werbepartnern Livestreaming per YouTube

    Nintendo ist ein Unternehmen, welches nicht nur für legendäre Spiele, sondern auch für dubiose Geschäftspraktiken bekannt ist. Schon im letzten Jahr startete der japanische Konzern das umstrittene Creators-Program, doch mit dem Thema Livestream wurde eine weitere desaströse Entscheidung gefällt. »

  • Dubai plant den Bau einer künstlichen Mars-Testkolonie

    Die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate enthüllte erst kürzlich ein Projekt, das es in dieser Form noch nie gegeben hat. Die Rede ist dabei von dem Bau einer Mock-Mars-Station in Dubai. In erster Linie soll so Wissenschaftlern eine gigantische Simulation geboten werden, damit diese unter den Bedingungen des roten Planeten Nahrungsmittel und Co. entwickeln und testen können. »

  • Overwatch: Neues Bann-System wird eingeführt

    Mitte des Jahres brachte sich Blizzard bereits einmal mehr mit einer harten Bannwelle in die Schlagzeilen. Es ging hierbei um den beliebten Online-Shooter „Overwatch“. Auch dieses Mal geht es um diesen Titel, denn Ende Semptember will der Entwickler ein neues Bann-System einführen. »

  • Patentstreit: Asetek verliert vor Gericht gegen Cooler Master

    Asetek ist insbesondere im Bereich All-in-One-Wasserkühlungen aktiv und ist damit bestrebt die eigene Technologie schützen. So auch gegen den bekannten Hersteller Cooler Master, wo man allerdings eine Schlappe einstecken musste. »

  • Google einigt sich mit HTC auf eine Teil-Übernahme zu 1,1 Mrd. US-Dollar

    Die Aussetzung des Verkaufs von HTC-Aktien deutete gestern bereits an, dass demnächst eine Übernahme anstehen könnte. Und heute tritt dieser Fall - zumindest zum Erstaunen vieler - nicht genau so ein, wie es zunächst den Anschein hatte. »

Anzeige

Preisvergleich