Alle Meldungen aus der Rubrik Software

  • DirectX 12 am 20. März zur GDC

    In Reaktion auf letzte Gerüchte bezüglich einer neuen Version von Microsofts DirectX, hat das Unternehmen selbst einen offiziellen Blogpost online gestellt, der preisgibt, dass der Name tatsächlich DirectX 12 sein wird. Außerdem ist nun klar, dass die erste Vorstellung im Rahmen der Games Developer Conference 2014 stattfinden wird, welche am 20. März ihre Türen öffnet. »

  • Microsoft: Windows 8.1 bald als kostenloses Upgrade für Windows 7?

    Windows 8 etabliert sich am Markt nur schleppend und findet wenig Anklang bei den Nutzern. Diesem Umstand will Microsoft nun durch ein kostenloses oder kostengünstiges Upgrade entgegenwirken. »

  • WhatsApp bekommt neue Privatsphäre-Einstellungen

    Kurz nach der Übernahme von WhatsApp durch Facebook werden die Privatsphäre-Einstellungen geändert. Damit hat Facebook allerdings nach eigenen Angaben nur wenig zu tun. Derzeit programmieren noch immer die ursprünglichen Entwickler von WhatsApp die Applikation. Mit der Neuerung kann man jetzt einstellen, welche Daten Fremden zugängig gemacht werden. »

  • Flappy Bird: Kopien werden entfernt

    Am 9. Februar um 18 Uhr  wurde die App Flappy Bird aus dem Play Store und dem AppStore entfernt. Wer das Spiel zu diesem Zeitpunkt noch auf seinem Smartphone hatte, durfte es behalten. Doch ab diesem Termin wurden immer mehr Flappy-Bird-Klone angeboten. Nun wird Apple die Flut an Kopien zu viel, weshalb das Unternehmen alle Apps löscht, die ein "Flappy" in ihrem Namen tragen. »

  • Windows 8: Microsofts Betriebssystem wurde bisher 200 Millionen Mal verkauft

    Wie Microsoft mitteilte, gingen nun über 200 Millionen Lizenzen von Windows 8 in etwa 15 Monaten über digitale sowie physische Ladentheken. Während diese Zahl an sich äußerst beeindruckend ist, handelt es sich um eine der schwächsten OS-Verkaufszahlen, denn der Vorgänger, Windows 7, konnte schon nach nur 12 Monaten rund 240 Millionen Mal an den Mann gebracht werden. In die Rechnung wurden OEM sowie Upgrades miteinbezogen, nicht jedoch die Volumenlizenzen. »

  • Über 30 Whatsapp-Kopien gelöscht

    Auf Github und auf anderen Portalen gibt es zahlreiche Whatsapp-Kopien, die unter anderem den Namen der ursprünglichen App benutzen. Doch nachdem Whatsapp jetzt Beschwerde gegen genannte Projekte eingereicht hat, wurden diese vorerst aus dem Netz genommen. Die Entwickler können das Projekt allerdings leicht wieder online nehmen. »

  • Samsung: Neue Smartphone-Oberfläche so gut wie sicher

    Dass Samsung seit längerer Zeit an einer neueren Oberfläche für deren mobile Geräte arbeitet, wurde in Gerüchten bereits mehrfach erwähnt. Nun meldete sich das Unternehmen auch zu diesem Thema und gab eine Stellungnahme heraus, aus der man die baldige Veröffentlichung des neuen Interface schließen kann. »

  • AMD Catalyst 14.1 Beta 1.6: Mantle sorgt für bis zu 30 Prozent höhere FPS in BF4

    Nachdem AMD endlich den passenden Catalyst-Treiber veröffentlichte, der Mantle für die breite Masse zugänglich macht, finden sich zahlreiche, unabhängige Performance-Tests im Netz. Die Vergleichswerte schwanken aufgrund vieler Faktoren enorm, was verdeutlicht, dass die neue API stark abhängig vom Benchmark-Szenario und der Hardware ist. »

  • Mantle doch noch im Januar: AMD Catalyst 14.1 Beta erscheint innerhalb von 24 Stunden (Update)

    Obwohl wir bereits gestern berichteten, dass der Catalys 13.25 Beta den Mantle-Support mitbringt, wird die offizielle Treiber-Version von AMD die Versionsnummer 14.1 tragen und innerhalb der nächsten 24 Stunden zur Verfügung stehen. Der passende Patch für Battlefield 4 wird hingegen ab sofort ausgeliefert. »

  • AMD Catalyst 13.35 Beta kommt in Kürze und enthält Mantle-API

    Laut TechPowerUp enthält der kommende Catalyst-Treiber 13.35 Beta endlich die langerwartete Mantle-API. Derzeit ist die Software-Aktualisierung  jedoch nur für entsprechende Produkte von Toshiba erhältlich. »

IFA 2015

Preisvergleich