Alle Meldungen aus der Rubrik Software

  • Apple soll ein Hackertool für das iPhone 5C entwickeln

    Der Großkonzern Apple soll nun auf Anweisung des FBI ein Tool entwickeln, mit dem die Sperrfunktion eines iPhone 5C eines Attentäters umgangen werden kann. Apple-Chef Tim Cook weigert sich, dieses Tool anfertigen zu lassen, da man somit eine grob fahrlässige Sicherheitslücke für alle anderen Nutzer erstelle. »

  • Mashmallow: Samsung rollt Update 6.0 für Galaxy S6 und S6 Edge aus

    Ab sofort werden Nutzer eines Galaxy S6 und S6 Edge schrittweise das Update auf Android 6.0 erhalten. Neben neuen Funktionen bringt die Aktualisierung auch eine Optimerung der Benutzer-Oberfläche für das S6 Edge mit sich. »

  • Oculus Rift: Erste PC-Bundles erhältlich

    Einige Wochen nach Eröffnung der Vorbestellungen von Oculus Rift haben auch erste, namenhafte Hersteller begonnen, eigene "VR-Ready"-Rechner im Bundle mit dem VR-Headset anzubieten. Offiziell empfohlen wird zum Betrieb des Geräts mindestens eine GTX 970 oder R9 290. »

  • Android 6.0: Samsung stellt Update für das Galaxy S6 (Edge) bereit

    Während Android 6.0 Marshmallow noch eher selten anzutreffen ist, hat Samsung das Update für die Modelle Galaxy S6 und S6 Edge freigegeben und erweitert die Funktion des Seitenbildschrimes um einige nützliche Features.  »

  • Virtual Reality: Crytek startet weltweite Initiative um VR-Labore zu errichten

    Mit starken Kontrahenten wie Oculus Rift und PlayStation VR sind sämtliche technische Möglichkeiten gegeben um der breiten Masse der Konsumenten den Einstieg in der wahren Next-Gen zu ermöglichen. Crytek rufte deshalb die Initiative "VR First" ins Leben, welche durch weltweite Kooperation mit Branchen-Giganten ein Budget sammeln kann um VR-Labore für Studenten und Entwickler zu eröffnen. Dies soll die Zukunft der VR-Branche sichern und genug Raum und Möglichkeiten für Pioniersarbeit bieten. »

  • Windows 10: Microsoft streicht Features für das kommende Redstone-Update

    Laut jüngsten Berichten läuft es im Hause Microsoft weniger optimal: diverse Features des kommenden Redstone-Update wurden entweder gestrichen oder verschoben. Stellungnahmen zufolge soll sich das Team zunächst auf One Core sowie Systeminternes konzentrieren, bevor den Nutzern neue Anwendungen gegeben werden. Die Redmonder scheinen ganz klar unter Zeitdruck zu sein. »

  • Windows 10 wird als Update auf Windows 7 und Windows 8 verteilt

    Nutzer älterer Windows-Versionen haben ein Jahr lang die Möglichkeit, gratis auf Windows 10 zu upgraden. Mit dem neuesten Update empfing die User allerdings eine Überraschung, da statt sicherheitsrelevanter Updates ein Upgrade auf Windows 10 verteilt wurde. Wer Windows 10 nicht herunterladen möchte, konnte dies lediglich über Umwege realisieren. »

  • Android Verteilung: Lollipop ergattert größere Martkanteile

    Google zeigt mit den Statistiken für den vergangenen Monat, dass nicht nur die aktuellen Versionen von Android im Umlauf sind. Android Lollipop findet langsam Anklang und wird immer häufiger installiert. »

  • Installationsdateien für Windows 10 werden im Hintergrund unbemerkt heruntergeladen

    Schon seit längerem weißt Microsoft überdeutlich auf das Update zu Windows 10 hin. Doch nun hat der Konzern gegenüber The Inquirer zugegeben, dass der sechs Gigabyte große Download ohne Rückmeldung heruntergeladen wird. »

  • IFA 2015: AVM stellt neue Software und neues Fritz!Fon vor

    Das deutsche Unternehmen AVM wird auf der IFA 2015, der weltweit größten Messe für Konsumelektronik in Berlin, neue Software vorstellen. Die Messe finden auf dem 170.000 m² großem Messegelände in Berlin vom vierten bis zum neunten September statt. Des Weiteren wird das neue Fritz!Fon C5 und vieles andere vorgestellt. »

Anzeige

Preisvergleich