Alle Meldungen aus der Rubrik Notebooks

  • MSI GT780DX: leistungsstarkes Notebook für Gamer

    MSI bringt mit dem GT780DX ein Gaming-Notebook auf den Markt, das sicherlich nicht optimal für den täglichen Transport ist. Mit fast vier Kilogramm ist es ein echtes Schwergewicht - das Notebook bringt dafür aber auch entsprechende Leistung. Es kommt mit einer Nvidia GTX 570M und einem Intel Core i7-2630QM mit zwei Gigahertz Taktfrequenz daher und ist zudem mit 16 Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet. Die Bepreisung fällt erwartungsgemäß leider sehr hoch aus.  »

  • Kühl im Bett: Logitech Lapdesk Touch auf der IFA 2011

    Die Logitech Lapdesk-Ständer waren bisher einfache Tabletts für Net- und Notebooks. Jetzt erweitert der Hersteller das Produkt um eine Touch-Bedienungs-Funktion, wodurch der Lapdesk zu dem perfekten Untergrund für das allabendliche Surfvergnügen im Bett wird. Dafür kann man bei Bedarf eine Art Mauspad aus dem eigentlichen Gehäuse herausziehen, das mit einem Touchpad ausgestattet ist.   »

  • Aspire S3: erstes Ultrabook von Acer auf der IFA 2011

    Acer zeigt auf der IFA 2011 in Berlin das erste hauseigene Ultrabook mit dem griffigen Namen "Aspire S3", welches noch im Oktober auf den Markt kommen soll. Das 13,3-Zoll-Notebook wird von einem ULV-Prozessor betrieben, kommt im Unterschied zur Konkurrenz aber mit einer Festplatte und einem SSD-Cache zum schnelleren Starten. Acer äußerte sich auch zu der Bepreisung des Aspire S3.  »

  • Ultrabooks: Alle Modelle im Video-Vergleich auf der IFA 2011

    Auf der IFA 2011 wartete im Showroom von Intel ein ganz besonderer Leckerbissen: alle aktuellen Ultrabook-Neuvorstellungen auf einen Haufen. So konnten wir die vier Modelle der Hersteller Lenovo, Acer, Asus und Toshiba einml direkt miteinander vergleich, zumindest in Sachen Optik und Ausstattung. »

  • Inspiron 14z - Dell zeigt auf der IFA 2011 ein edles Einsteiger-Notebook

    Dell zeigt auf der IFA 2011 ein zukünftiges Insprion-Notebook, welches sich durch hochwertige Materialen und durchdachtes Design auszeichnet. Neben eloxierten Aluminium-Elementen verfügt das Gerät über alle modernen Features dieser Zeit und soll trotzdem so günstig wie möglich im Preis liegen. »

  • Toshiba F750 - marktreifes Notebook mit brillenloser 3D-Technik auf der IFA 2011

    Auf dem Stand von Toshiba auf der IFA 2011 konnten wir auch ein 3D-Notebook entdecken, welches zwar schon vorgestellt wurde, wir aber noch nicht live erleben durften. Das F750 stellt das erste marktreife brillenlose 3D-Notebook dar. Ermöglicht wird das von einer Technologie namens "Active-Lens", welche zwei unterschiedliche Bilder für das rechte und linke Auge erzeugt und damit den Einstieg in die dritte Dimension ermöglicht.  »

  • Ultrabooks von Asus ab Oktober im Handel

    Nachdem Acer bereits kürzlich sein Ultrabook-Modell inoffiziell vorstellte, zieht nun auch Asus hinterher und will gleich eine ganze Palette neuer Geräte auf den Markt bringen. Die angebotenen Größen variieren von elf bis dreizehn Zoll. Dementsprechend wird es zur Einführung Modelle in verschiedenen Preisklassen geben. »

  • Konkurrenz zum MacBook Air: Acer Aspire 3951 Ultrabook (Update: Weitere Infos und Bilder)

    Die Ultrabooks von Intel sollen dem MacBook Air von Apple ordentlich einheizen. Die leistunsstarken Netbooks vesprechen eine ordentliche Leistung bei minimalen Abmaßen zu einem akzeptablen Preis. Gerüchten zufolge sollen die Ultrabooks schon für unter 1000 Euro erhältich sein. Auch die jetzt durchgesickerten Informationen zu den Ultrabooks von Acer künden von einer solchen Preiskategorie.  »

  • Razer präsentiert flaches Gaming-Notebook "Blade"

    Razer veröffentlichte soeben eine Pressemitteilung, in welcher der Hersteller das erste eigene Gaming-Notebook Razer Blade vorstellt - ein Höchstleistungs-Gaming-Laptop in einem leichten Aluminium-Gehäuse. Das Razer Blade kommt mit einem angeblich revolutionären User-Interface, einem 17,3-Zoll-LED-Display mit Full-HD-Auflösung, einem i7 2650M Prozessor mit 2,8 Gigahertz Taktfrequenz und einer Nvidia Geforce GT 555M Grafikkarte.   »

  • Asus ROG G53SX: funktionierende 3D-Technik ohne Brille

    Auf der Gamescom präsentiert Asus ein Republic-of-Gamers-Notebook, welches auch ohne Brille ein dreidimensionales Erlebnis ermöglichen soll. Während die sogenannte Naked-Eye-Technologie auf den früheren Messen dieses Jahres noch sehr unausgereift war, konnten wir im Praxistest auf der Gamescom endlich ohne Probleme brillenlos dreidimensionale Filme erleben.  »

Anzeige

Preisvergleich