Alle Meldungen aus der Rubrik Monitore

  • Mit dabei: TechTour 2012 - Gigabyte SkyVision überträgt 1080p-Video und Sound drahtlos

    Mit dem SkyVision WS100 bietet Gigabyte in der zweiten Jahrehälfte 2012 eine Kombination aus Sende- und Empfangseinheit an, um beliebige HDMI-Signale drahtlos im 5-GHz-Funkbereich zu übertragen. Die Reichweite soll bis zu 10 Meter betragen. »

  • Samsungs Smart Window angeblich schon marktreif

    Eines der eindrucksvollsten Gadgets auf der diesjährigen Computer Electronic Show in Las Vegas dürfte mit Sicherheit das "Smart Window" von Samsung gewesen sein. Bei dem vorgestellten Prototypen handelte es sich um ein normales Fenster, das aber - ganz wie in dem Film "Minority Report" - mit Widgets gespickt werden kann und dadurch zu einem "Smart Window" wird.  »

  • Informative Sicht - kommt die Kontaktlinse für "Augmented Reality"?

    Forscher aus Amerika arbeiten derzeit an einer technisch äußerst anspruchsvollen Kontaktlinse und haben dabei jetzt einen ersten Erfolg verzeichnet. Die Rede ist von einer Linse, die via "Augmented-Reality"-Technologie in der Lage ist, Informationen direkt vor das Auge des Nutzers zu projezieren. Denkbar wäre der Einsatz von solchen Kontaktlinsen in sehr vielen Bereichen.  »

  • 3D Vision 2: Nvidia überarbeitete die hauseigene 3D-Technologie

    Nivdia überarbeitete seine hauseigene 3D-Vision-Technologie die ab sofort mit der Versionsnummer "2" versehen ist. Der Grafikkartengigant bringt keine wirklichen Neuheiten ins Spiel, bessert aber bestehende Mängel manierlich aus und gestaltet die Verwendung für den Nutzer dadurch deutlich angenehmer beziehungsweise bequemer.  »

  • LG präsentiert zwei S-IPS-Monitore mit LED-Hintergrundbeleuchtung

    LG kündigte kürzlich in einer Pressemitteilung zwei neue, hauseigene Bildschirme an, die über S-IPS-Technik sowie LED-Hintergrundbeleuchtung verfügen und so die Eigenschaften deutlicher teurerer Displays aufweisen. Der Preis der beiden Neulinge, die vom Hersteller als echte Grafikergeräte bezeichnet werden, liegt schlussendlich unter 200 Euro. »

  • Toshiba F750 - marktreifes Notebook mit brillenloser 3D-Technik auf der IFA 2011

    Auf dem Stand von Toshiba auf der IFA 2011 konnten wir auch ein 3D-Notebook entdecken, welches zwar schon vorgestellt wurde, wir aber noch nicht live erleben durften. Das F750 stellt das erste marktreife brillenlose 3D-Notebook dar. Ermöglicht wird das von einer Technologie namens "Active-Lens", welche zwei unterschiedliche Bilder für das rechte und linke Auge erzeugt und damit den Einstieg in die dritte Dimension ermöglicht.  »

  • Sony zeigt auf der IFA 2011 eine Display-Brille für perfekte 3D-Effekte

    Sony zeigt auf der IFA 2011 in Berlin eine neuartige Display-Brille. In dem Gestell sind zwei OLED-Displays verbaut. Zusammengesetzt ergibt sich daraus angeblich ein perfektes 3D-Bild ohne Unschärfen oder Geisterbilder. »

  • Bald Fernseher von Apple und Google TV in Deutschland?

    Auch an der Branche rund um das Fernsehen geht die stetige Entwicklung nicht vorbei. Fernseher werden größer, erhalten immer mehr Funktionen wie beispielsweise die Einbindung von sozialen Netzwerken oder Streaming-Qualitäten und werden damit auch zunehmend interessant für die großen Player wie Google und Apple. Kenner rechnen schon bald mit einem eigenen Fernseher von Apple und der Verfügbarkeit von Google TV in Europa.  »

  • Asus mit neuen ROG-Produkten und "Naked Eye"-3D auf der Gamescom

    Asus wird auf der Gamescom 2011 zwei neue Ableger der G74-Serie zeigen. Außerdem gibt es neben einem ROG-Komplett-PC ein innovatives "Republic of Gamers"-Notebook in Form des G53SX am Messestand zu sehen. Dieses kann 3D-Bilder darstellen, ohne, dass der Spieler eine entsprechende Brille benötigt. »

  • Whitemagic: Sony baut energiesparende Displays

    Sony präsentiert ein neues Display mit dem Namen "Whitemagic", das sich ausschließlich durch eine zusätzliche weiße LED im Rot-Grün-Blau-Geflecht auszeichnen soll, aber trotzdem wesentliche Verbesserungen gegenüber anderen Displays aufweisen soll. So preist Sony das ACX432AKM-Display als besonders energiesparend und hell an. Offensichtlich kann manchmal die Verbesserung eines bestehenden Produkts sehr einfach, aber trotzdem effektiv sein. »

Anzeige

Preisvergleich