Alle Meldungen aus der Rubrik Mobilfunk

  • IFA 2013: Samsung erklärt HomeSync Lite und SideSync-Technologie im Video

    Die Vernetzung von Geräten, welche wir alltäglich nutzen, schreitet stetig voran, sodass es nur eine Frag der Zeit war, bis beispielsweise Samsung mit entsprechenden Lösungen etwas präsentiert hat, was den Alltag merklich einfacher gestalten soll. Mit HomeSync Lite sowie SideSync hat der südkoreanische Smartphone-Marktführer entsprechende Programme parat, mit denen unter anderem Daten unkompliziert aus der Ferne zwischen zwei Geräten ausgetauscht werden können. Selbstverständlich bieten die Programme weitere Funktionen, die der Hersteller im Video erläutert. »

  • Übernahme von E-Plus: Verhinderung durch Aufkauf der KPN?

    Obwohl die Kartellbehörden noch kein Urteil über die Übernahme von E-Plus durch O2 abgegeben haben, scheint noch vor einer entsprechenden Entscheidung ein kleines Hindernis aufgekommen zu sein: So soll sogar ein Verkauf des Mutterunternehmens von E-Plus in Form der KPN durch eine mexikanische Firma im Gespräch sein. »

  • LTE Cat-4 bei Vodafone: Mobil surfen mit bis zu 150 MBit/s

    Als erster deutscher Mobilfunkanbieter bietet Vodafone nun den LTE-Standard der nächsten Generation an. Kunden des Providers können mit kompatiblen Endgeräten vorerst in den Stadtgebieten Darmstadt, Dormund, Dresden, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart mit bis zu 150 Megabit pro Sekunde im Downstream über das Vodafone Netz auf das Internet zugreifen. »

  • Apple: Zweiter Gewinnrückgang in Folge

    Bereits zum zweiten Mal in Folge musste Apple einen Rückgang im Gewinn verbuchen, verglichen mit dem Vorjahresquartal gingen die Einnahmen um rund 22 Prozent zurück. An der Börse herrscht dennoch Erleichterung, denn viele Aktienhalter des Konzerns hatten mit noch schlechteren Ergebnissen gerechnet. »

  • Firmenübernahme: O2 und E-Plus werden ein Gemeinschaftsunternehmen

    Der seit Kurzem spekulierte Deal zwischen der Telefonica Deutschland (O2) sowie dem Unternehmen KPN (Mutterunternehmen von E-Plus) ist aktuellen Informationen zufolge nun unter Dach und Fach. Dies haben zumindest beide Parteien erst vor wenige Minuten mitgeteilt, wobei die niederländige KPN vom spanischen Mobilfunkdienstleister eine Summe von 3,7 Milliarden Euro in Bar sowie vorerst 24,9 Prozent Firmenanteile aus dem neu gegründeten Gemeinschaftsunternehmen zwischen O2 und E-Plus erhält. »

  • WhatsApp verzeichnet 250 Millionen Nutzer

    Trotz der in der letzten Zeit bekanntgewordenen Gerüchte rund um eine schlechte Datenabsicherung, kann der Messenger WhatsApp weiterhin steigende Tendenzen vorweisen. So zählt der unter Smartphone- und Tablet-Nutzern populäre Dienst nun ganze 250 Millionen Nutzer. »

  • Mit dabei: Samsung Galaxy NX - Innovative Systemkamera mit Android

    Neben herkömmlichen Tablets, Smartphones sowie Ultrabooks konnte Samsung auf dem gestrigen Event in London eine Systemkamera in Form der Galaxy NX präsentieren, die auf Googles Betriebssystem Android setzt. Überdies glänzt das Gerät mit einer Kompatibilität mit aktuell dreizehn verschiedenen Objektiven sowie einer LTE-Funktion. Was die mit High-End-Technik ausgestattete Kamera sonst so bietet, erklärt der Hersteller im Video. »

  • Telekom DSL-Drosselung: Ab 2018 sind auch Bestandskunden betroffen (Update: Erste Preisvorstellung für ungedrosseltes DSL)

    Als die deutsche Telekom vor Kurzem angekündigt hat, ab dem ersten Mai offiziell eine neue Klausel zur DSL-Drosselung bei allen Neuverträgen einzuführen, gab es einen lauten Aufschrei im Netz. Die entsprechenden Vertragsbindungen sollen dann bis zum Jahre 2016 mit den angesprochenen Geschwindigkeitsdrosselungen in Kraft treten, so der Netzbetreiber. Allerdings waren zu dieser Zeit keine Angaben zu Altkunden mit derzeit laufenden Verträgen gemacht worden, sodass bisher diesbezüglich nur gemutmaßt wurde. Nun berichten die Kollegen von Die Welt, dass die Telekom auch an die Leitungen der Bestandskunden Hand anlegen und dementsprechend drosseln wird. »

  • Offiziell: Abschaffung der echten DSL-Flatrate bei der Deutschen Telekom

    Was vor wenigen Wochen als böses Gerücht große Wellen im Netz geschlagen hat, scheint nun tatsächlich Realität zu werden: Die Telekom will demnächst Volumenbegrenzungen einführen, sodass monatliche Pauschalpreise für die Nutzung der Internets, was aktuell der Fall ist, Geschichte sein werden. »

  • Google Glass: Spezifikationen der Datenbrille veröffentlicht

    Am vorgangenen Montag hat Google die ersten, offiziellen Spezifikationen der bekannten Datenbrille "Google Glass veröffentlicht. Obwohl die groben technischen Daten seit langem bekannt sind, zeigen die neuen Infos auf, wie das Gerät im täglichen Gebrauch anhand der angegebenen Hardware tatsächlich nutzbar ist. »

Anzeige

Preisvergleich