Alle Meldungen aus der Rubrik Mobilfunk

  • SpaceX will Genehmigung für Start von 4425 Internet-Satelliten

    Das von Elon Musk gegründete Raumfahrtunternehmen SpaceX will innerhalb der nächsten fünf Jahre knapp 4500 neue Satelliten ins All schießen, mit denen ein flächendeckendes Gigabit-Netzwerk aufgebaut werden soll. Der entsprechende Antrag wurde bei der Behörde FFC schon eingereicht. »

  • Erste Testnetze mit 5G-Netz ab 2018

    Zurzeit wird viel daran gearbeitet das LTE-4G-Netz weiter auszubauen. Auf einschlägigen Fachkongressen wird jedoch schon die Entwicklungen an dem 5G-Netz intensiver thematisiert. Statt einer Übertragungsrate von bis zu 300 Megabit pro Sekunde sollen fünf Gigabit pro Sekunde möglich sein. »

  • Deutsche Bahn bringt kostenloses WLAN in die zweite Klasse

    Bereits im Juni wurde angekündigt, dass es in der zweiten Klasse des ICE kostenloses WLAN geben wird. Nun folgen diesen Worten auch Taten. Ab Dezember soll dort kostenloses WLAN verfügbar sein. Die nötige Bandbreite wird durch Multiprovider-Technik bereitgestellt. »

  • LG Watch Urbane LTE nun wieder erhältlich

    Rund 6 Monate später als ursprünglich angekündigt ist die LG Watch Urbane LTE endlich bei den ersten Anbietern erhältlich, nachdem der Verkauf wegen technischer Probleme kurzfristig unterbrochen wurde. Der Preis der wuchtigen Mobilfunk-Uhr hat es allerdings in sich. »

  • Vodafone: LTE für alle Kunden und weniger Roaming-Kosten

    Mit der vollständigen Freischaltung des LTE-Netzes können Vodafone-Kunden nun jederzeit mit voller 4G-Geschwindigkeit downloaden. Das Roaming-Modell im europäischen Ausland schafft Vodafone zudem weitgehend ab und erlaubt dort den Verbindungsaufbau ohne Extra-Zuschläge, welche laut EU spätestens ab 2017 nicht mehr zulässig sind. »

  • Airbus will ab 2018 bis zu 900 Internet-Satelliten ins All schießen

    Die Vorbereitungen laufen schon, in zwei Jahren soll es losgehen: In einer Koorperation wollen Airbus und Oneweb eine Serie an Satelliten ins All schießen, welche vorrangig zum schnellen Datentransfer gedacht sind. Das geplante Internet-Netz soll später ganze 900 dieser Flugkörper umfassen. »

  • IFA 2015: Logitech stellt neues Bluetooth-Zubehör K380 und M535 vor

    Auf der IFA 2015 stellt Logitech das neuste Bluetooth-Zubehör vor. Mit der Multi-Device-Bluetooth-Tastatur Logitech K380 und der Bluetooth-Maus Logitech M535 stellt das Unternehmen zwei neue Geräte vor, die dem Anwender die komfortable Möglichkeit bietet von überall aus zu arbeiten. »

  • IFA 2015: AVM stellt neue Software und neues Fritz!Fon vor

    Das deutsche Unternehmen AVM wird auf der IFA 2015, der weltweit größten Messe für Konsumelektronik in Berlin, neue Software vorstellen. Die Messe finden auf dem 170.000 m² großem Messegelände in Berlin vom vierten bis zum neunten September statt. Des Weiteren wird das neue Fritz!Fon C5 und vieles andere vorgestellt. »

  • HTC: Europa-Release für HTC One M9+ offiziell bestätigt

    Als HTC das neue Flaggschiff präsentierte, konnte es sich sehen lassen. Neben dem für das Segment übliche Full-HD-Display konnte auch das Design punkten. Nur einen Monat später wurde jedoch die Plus-Version präsentiert, welche jedoch nicht in Nord-Amerika und Europa erscheinen sollte. Erst kürzlich meldeten sich offizielle Vertreter der Firma und kündigten den Verkauf des Smartphones auch in Europa an. Wann dies sein wird, ist jedoch noch unklar. »

  • Microsoft: Neue Lumia 640XL mit übergroßem Display gesichtet

    Obwohl Microsofts Lumia-Smartphones noch keine Revolution bewirken konnten, preschen die Redmonder mit immer neuen Modellen nach vorn. Erst kürzlich wurde bekanntgegeben, dass eine Behemoth-Variante in das Produkt-Portfolio hinzukommen wird. Diese hört auf den Namen Lumia 640XL und kommt mit einem übergroßen 5,7 Zoll HD-Display daher. Bei AT&T soll sich das Gerät entweder in Raten oder pauschal für 250 Dollar erwerben lassen.  »

Anzeige

Preisvergleich