Alle Meldungen aus der Rubrik Mobilfunk

  • Android 8.1: Erste Geräte werden von Google bedient

    Das erste große Update für Nexus- und Pixel-Geräte der Betriebssystemversion Oreo steht an. Mit Android 8.1 bringt Google zahlreiche Fehlerbehebungen, die insbesondere die kürzlich veröffentlichten Geräte betreffen. Außerdem interessant: Der Pixel-Visual-Core wird aufgeweckt. »

  • Apple: Besitzer des iPhone X beschweren sich über grüne Streifen im Bild

    Das neue iPhone X ist nur wenige Tage auf den Markt, von einem reibungslosen Start kann man hier allerdings nicht sprechen. Denn neben den üblichen Versorgungs-Engpässen tauchen auch immer mehr technische Probleme auf. Seit neuestem ist es das OLED-Display, welches die Käufer mit Einbrand-Spuren und grüne Streifen straft. »

  • LG und Qualcomm forschen gemeinsam an Next-Gen-Funklösungen für Autos

    Autos der Zukunft sollen immer und überall mit dem Internet verbunden sein, vor allem der Sicherheit wegen. Um diese Vision zu realisieren, vereinen sich LG und Qualcomm, um gemeinsam eine 5G-Netzwerk-Lösung für Automobile zu entwickeln. »

  • ZTE könnte bald erstes Klapp-Smartphone präsentieren

    Seit einigen Monaten gab es bereits Gerüchte über eine Kooperation des chinesischen Handy-Hersteller ZTE sowie dem amerikanischen Netzbetreiber AT&T. Die Rede war dabei von einem speziellen Klapphandy. Das Gerät soll auf den Namen „Axom Multy“ hören - dank eines neuen Leaks gibt es Bilder, Daten und ein mögliches Enthüllungsdatum. »

  • Batteryfree Phone: Wissenschaftler konstruieren erstes Mobiltelefon ohne Akku

    Eines der größten Probleme der aktuellen Smartphones ist die stark eingeschränkte Akkulaufzeit. Musste man früher das Telefon nur einmal pro Woche Laden, ist dies nun täglich notwendig. Mit neuen Technologien könnte dies in Zukunft anders werden. »

  • Abschaffung der Roaming-Gebühren in der EU

    Wer in der Vergangenheit ins Europäische Ausland reiste, musste bei der Nutzung seines Datenvolumens Obacht geben, denn die Zusatzgebühren der Anbieter für Roaming waren teils sehr hoch. Diese entfielen bereits ab dem 15. Juni 2017. »

  • Google bringt neues Betriebssystem für Mobilgeräte

    Bislang ist es keine Seltenheit, dass ein neues Betriebssystem auf einem Linux-Kernel basiert. Dieser ist einfach, offen und sehr variabel. Doch Softwaregigant Google möchte hier einen neuen Weg beschreiten. Für das neue Betriebssystem „Fuchsia“ wird eigens ein neuer Kernel entwickelt. »

  • Qualcomm: Neue Prozessor-Serie für preiswerte Smartphones

    Konstant stehen Smartphone-Flaggschiffe im Rampenlicht der Pressewelt. Diese sind jedoch in armen Teilen der Welt nur für die Wenigsten erschwinglich. UM eine optimale Lösung für Schwellenländer zu bieten, bringt Qualcomm eine neue Serie von mobilen Prozessoren auf den Markt. Der Preis soll dabei möglichst klein gehalten werden. »

  • CIA Skandal: Apple und Google geben Entwarnung

    Am 7. März ließ WikiLeaks erneut eine Bombe platzen: Die CIA habe sich den Leakern zufolge in den vergangenen Jahren regulär Zugang zu diversen Plattformen verschaffen können. Möglich war dies durch die Ausnutzung von Sicherheitslücken in den jeweiligen Systemen. Im Fokus standen insbesondere Google und Apple, da beide Konzerne eine große Anzahl von Smartphones sowie entsprechende Systeme im Umlauf haben. »

  • Nintendo Switch mit drei Stunden Akkulaufzeit und wenig Speicherplatz

    Die Switch ist bereits grob vorgestellt worden, doch über genauere Details schweigt Nintendo weiterhin. Nichtsdestotrotz kommen zur neuen Konsole der Japaner stetig neue Infos ans Tageslicht. So soll der fest verbaute Akku eine Laufzeit von drei Stunden ermöglichen - und Online-Spielen unterwegs geht ausschließlich über eine Wlan-Anbindung. »

Anzeige

Preisvergleich