Alle Meldungen aus der Rubrik Konsolen

  • Projekt Scorpio soll Spiele in nativem 4K auflösen

    Es dürfte nicht mehr allzu lang dauern, bis Microsofts neueste Spielekonsole auf den Markt kommt. Project Scorpio soll Sonys Playstation 4 Pro übertrumpfen und viele Titel in nativem 4K auflösen können. Microsoft will damit das PC-Spielern vorbehaltene Erlebnis ins Wohnzimmer bringen. »

  • Mass Effect Andromeda: Neues Video stellt das Schiff und Landfahrzeug vor

    Am 21. März wird das lang ersehnte Mass Effect Andromeda für den PC, Xbox One sowie PS4 erscheinen. Passend zum kommenden Release präsentiert EA weitere Inhalte zum Sci-Fi-Adventure. Im Mittelpunkt steht das Raumschiff namens Tempest und das Landfahrzeug Nomad, welche den Spieler durch das ganze Abenteuer begleiten werden. Sämtliche Räume sowie Features werden durch das Video ausgiebig erklärt. »

  • Alles zur neuen Nintendo Switch in der Übersicht

    Nintendo hat nach langem Warten endlich die neue, hauseigene Konsole präsentiert. Auf Nintendos Twitch-Kanal fand heute um 5:00 Uhr morgens ein Livestream-Event statt, bei dem unter Anderem verkündet wurde, welchen Preis die neue Konsole haben wird und welche Spiele zum Launch erscheinen. »

  • Spielebibliothek des Nintendo Classic Mini durch Hack erweiterbar

    Als Nintendo das Classic Mini ankündigte, konnten sich Fans vor Begeisterung kaum retten. Der Hype erlosch jedoch, als der Hersteller die Erweiterungs-Sperre bekannt gab. In der Regel müssen sich Nutzer mit einer Kollektion von 30 Spielen zufrieden geben. Dank eines Exploits kann eine unbegrenzte Anzahl an Titeln aufgespielt werden. Der gesamte Hack basiert auf Software und bedarf keiner Hardware-Eingriffe. »

  • Nikkei: Nintendo Switch soll 200 Euro kosten

    Kurz vor dem offiziellem Presse-Event zur Nintendo Switch berichten erneut zuverlässige Quellen über den Preis der kommenden Konsole. Mit umgerechnet etwa 200 Euro soll die offizielle Preisempfehlung in Japan deutlich unter jener der PS4 Slim und Xbox One S liegen. »

  • Nintendo Switch mit drei Stunden Akkulaufzeit und wenig Speicherplatz

    Die Switch ist bereits grob vorgestellt worden, doch über genauere Details schweigt Nintendo weiterhin. Nichtsdestotrotz kommen zur neuen Konsole der Japaner stetig neue Infos ans Tageslicht. So soll der fest verbaute Akku eine Laufzeit von drei Stunden ermöglichen - und Online-Spielen unterwegs geht ausschließlich über eine Wlan-Anbindung. »

  • Akku der Nintendo Switch nicht austauschbar

    In wenigen Wochen wird Nintendo die genauen technischen Details seiner neuesten Konsole Switch lüften. Ein Antrag bei der US-Kommunikationsbehörde FFC bestätigt nun die Vermutung, dass das Gerät im Tablet-Teil einen fest verbauten Akku haben wird, der sich unterwegs nicht austauschen lässt. »

  • Overwatch: Weihnachtsgeschenk für alle Spieler

    Mit Overwatch konnte Blizzard einen Erfolg generieren, der selbst für das Branchen-Urgestein eine Premiere ist.  Sogar den Game of the Year-Award konnte sich der Team-Brawler holen. Passend zu den Feiertagen soll dem Fan ein Dankeschön ausgesprochen werden. Dieser kommt im Form von fünf kostenlosen Lootboxen. »

  • Activision: HD-Trilogie zu Crash Bandicoot angekündigt

    Nach einer jahrelangen Stille meldet sich die Spieleschmiede „Vicarious Visions“ zurück, welche durch die Skylanders-Serie bekannt wurde und nun eine HD-Trilogie von Crash Bandicoot produziert. Dabei soll es sich um die aller erste Installation, sowie Cortex Strikes Back und Warped handeln. »

  • Yakuza: HD-Remake zum ersten Teil enthüllt

    Mit dem im Jahr 2006 erschienene Yakuza konnte SEGA das Gegenstück zur amerikanischen Gangster-Simulation bringen, nach dem sich der Osten solange gesehnt hat. Heute erfreut sich das Franchise über acht Ableger, zu denen drei weitere Installationen erscheinen werden - so auch das erst kürzlich enthüllte HD-Remake zum ersten Teil. »

Anzeige

Preisvergleich