Alle Meldungen aus der Rubrik Grafikkarten

  • GTX 560-Ti mit 448 Shadern bereits am 29. November? (Update: Direct-CU-II-Modell von Asus)

    In den letzten Wochen kamen immer mehr Gerüchte zu einer Update-Version von Nvidias GTX 560-Ti auf. Die neue Geforce-Karte, soll dabei einer abgespeckten GTX 570 entsprechen und die bestehende Leistungslücke zwischen dieser und einer konventionellen GTX 560-Ti schliessen. Nun scheint sich das Ganze zu bestätigen, da eben neue Informationen zu diesem Thema aufgetaucht sind. »

  • Radeon HD 6850 von Sapphire nun auch mit 2 Gigabyte Video-Speicher

    Der Grafikkartenspezialist und exklusive Board-Partner von AMD Sapphire, kündigte nun in einer Pressemitteilung an, dass in Kürze eine hauseigene Radeon HD 6850 mit der doppelten Menge an Video-Speicher auf dem Markt erscheinen wird. Natürlich kommt auch wieder ein leises Kühlkonzept zum Einsatz. »

  • Zotac stellt passive Geforce GTS 450 als Zone-Edition vor

    Zotac präsentiert mit seiner neusten Kreation eine Geforce GTS 450, die mit einer passiven Kühlung ausgestattet ist und sich in die hauseigene Zone-Serie einreiht. Doch um das lüfterlose Design umsetzen zu können, musste der Hersteller einige Abstriche machen. Daher liegen die Taktraten deutlich unter dem Standard-Niveau. »

  • Catalyst 11.11a: AMDs Performance-Treiber für aktuelle Spiele

    Wie üblich veröffentlicht AMD auch diesmal einen Performance-Treiber als Beta-Version mit der Bezeichnung 11.11a, um die aktuellen Radeon-Karten aktuelle Spiele softwareseitig zu verbessern. Doch nicht nur in Sachen Leistung soll der Treiber Verbesserungen mit sich bringen, sondern auch einige Fehler beseitigen.  »

  • Kann AMD mit dem schnellen Rambus-RAM Nvidias kommende Grafikkarten übertrumpfen?

    AMDs und Nvidias kommende Grafikkartengenerationen stehen bereits in den Startlöchern und sollen aller Voraussicht nach Ende diesen, Anfang nächsten Jahres auf dem Markt erscheinen. Doch anders als die Geforce-Pendants werden Oberklassemodelle der Radeon-Ableger wahrscheinlich mit dem innovativen Rambus-RAM ausgestattet sein und könnten somit eine höheres Level an Performance erreichen. »

  • Sapphire präsentiert eine Radeon HD 6670 im Low-Profile-Format

    AMDs exklusiver Board-Partner Sapphire gab jetzt in einer Pressemitteilung bekannt, dass das hauseigene Portfolio in Kürze mit einer platzsparenden Radeon HD 6670 erweitert wird. Dabei setzt der Grafikkartenspezialist auf das Low-Profile-Format mit dem die Karte dann auch für HTPCs gut geeignet sein sollte. »

  • Geforce GTX 560-Ti bald mit 448 Shader-Einheiten (Update: Taktraten und Erscheinungsdatum)

    Wie jetzt Gerüchten zufolge bekannt wurde, plant Nvidia eine leistungstärkere Version der Geforce GTX 560-Ti, um die große Leistungslücke zur GTX 570 zu schliessen. Der Grafikkartenhersteller ging diesen Schritt bereits bei der Vorgängergeneration, die nicht auf der Fermi-Architektur basierte: Die GTX 260 war damals nämlich ebenfalls in zwei Versionen erhältlich. »

  • XFX stattet Radeon HD-6000-Reihe mit Double-Dissipation-Kühlung aus

    Der exklusive Boardpartner von AMD und in Kalifornien ansässige Grafikkartenspezialist XFX kündigte kürzlich in einer Pressemitteilung seine neuentwickelte Kühllösung an, die zukünftig auf diversen Radeon HD-6800- sowie HD-6900-Modellen zum Einsatz kommen soll. Laut eigenen Aussagen könne man so die Kühlleistung gegenüber konventionellen Methoden deutlich erhöhen. »

  • GTX 560-Ti 2Win: EVGA präsentiert neue Dual-GPU-Geforce

    Die zukünftigen Grafikkartengenerationen von AMD sowie Nvidia lassen noch auf sich warten und die diversen Platinen-Partner können lediglich mit OC-Versionen oder neuen Kühllösungen dienen. Eine Ausnahme bildet hingegen EVGA: Mit der Geforce GTX 560-Ti- 2Win stellen die Kalifornier eine ansprechende Eigenentwicklung vor. »

  • AMD Southern Island: Launch bereits am 6. Dezember? (Update: Doch erst 2012?)

    Schon des Öfteren kamen Gerüchte um AMDs zukünftige Grafikkartengeneration auf, die besagten, dass noch in diesem Jahr die Veröffentlichung von Southern Island bevorsteht. Jetzt sind wiederum neue Informationen aufgetaucht, die ein direktes Datum preisgeben und so die bisherigen Annahmen untermauern. »

Anzeige

Preisvergleich