Alle Meldungen aus der Rubrik Cooling

  • Gelid Icy Vision Rev.2: ab sofort auch für GTX580 und HD6800

    10.11.2010 | 13:44 Uhr | Rubrik: Cooling

    Der Kühlungsspezialist Gelid Solutions hat ihren Grafikkartenkühler "Icy Vision" für die neuen Grafikkarten von AMD und Nvidia gemacht. Neben zahlreichen älteren und aktuellen Modellen werden nun auch die Radeon HD6850 und HD6870 sowie die GeForce GTX580 unterstützt.

  • Abgefilmt: Corsairs Airflow Pro vorgestellt

    23.10.2010 | 18:59 Uhr | Rubrik: Cooling

    Mit dem Airflow Pro hat der Speicherspezialist Corsair ein kleines, aber witziges Gadget für den bastelfreudigen Anwender entwickelt. Der Aufsatz wird an der bereits bekannten Airflow-Arbeitsspeicherkühlung angebracht und zeigt neben der aktuellen Temperatur der RAMs auch noch die Auslastung selbiger. In unserem heutigen Video wollen wir das neue Produkt kurz vorstellen und zeigen, was es so alles kann.

  • Arctic mit neuem Tower-Kühler

    22.10.2010 | 14:33 Uhr | Rubrik: Cooling

    Nach langer Zeit der Ruhe hat Arctic wieder einmal einen CPU-Kühler vorgestellt. Der Freezer 13 soll hierbei nicht nur durch eine Kühlleistung von bis zu 200 Watt überzeugen, sondern auch durch die weitrechende Kompatibilität sowie einem äußerst leisen Betriebsgeräusch. Letzteres soll durch einen PWM-gesteuerten 92-Millimeter-Lüfter möglich sein, der je nach Temperatur zwischen 600 und 2000 U/min dreht. Alle weiteren Informationen sind in der angehängten Pressemitteilung zu finden.

  • Thermalright stellt schmalen Kühler "Archon" vor

    19.10.2010 | 14:02 Uhr | Rubrik: Cooling

    Thermalright stellt kurz nach dem Release des HR-02 und des Silver Arrow einen weiteren innovativen Kühler vor. Der Archon ermöglicht durch seine Formgebung die höchste Kompatibilität zu hohen Ram-Modulen und Mainboards mit Vollbestückung. Der neue Sprössling setzt außerdem auf ein Lüfterformat in 140 Millimeter Größe.

  • Danamics womöglich in Konkurs

    15.10.2010 | 18:31 Uhr | Rubrik: Cooling

    Die dänische Firma Danamics kündigte 2008 einen neuartigen Prozessorkühler mit innovativer Flüssigmetalltechnik an. Anfang diesen Jahres kam dann schliesslich das finale Produkt in Form des LMX Superleggera. Viele Testseiten bestätigten die gute Performance und lobten den Kühler in höchsten Tönen. Doch nun scheint der Erfolg ein abruptes Ende zu nehmen, denn unbestätigten Gerüchten zufolge hat der 2005 gegründete Hersteller Konkurs angemeldet. Selbst die Hompage der Dänen ist nicht mehr erreichbar. Die Insolvenzanmeldung fand angeblich am 09.10.2010 statt.

  • Zalman CNPS9900 MAX: Composite Heatpipes für bessere Leistung

    12.10.2010 | 10:49 Uhr | Rubrik: Cooling

    Zalman hat mit dem CNPS9900 MAX einen neuen CPU-Kühler vorgestellt, welcher sich auf den ersten Blick nicht vom bisherigen CNPS9900 NT aus selben Hause unterscheidet. Das Besondere an diesem Kühler sollen laut Hersteller allerdings die Heatpipes sein, welche bis zu 50 Prozent effizienter arbeiten sollen als bekannte Modelle. Erreicht wird dies durch sogenannten "Composite Heatpipes", welche eine besondere Struktur im inneren aufweisen. Bis zu 300 Watt Verlustleistung soll der neue CNPS9900 MAX so abführen können.

  • Bald erste High-End-Kühler von be quiet!

    04.10.2010 | 16:56 Uhr | Rubrik: Cooling

    Der bekannte Netzteilhersteller be quiet! will nun neben den hauseigenen Lüfternserien auch in Kürze erste Prozessorkühler auf den Markt bringen. Der Tatsache, dass dieser Markt vergleichsweise stark umkämpft ist, ist sich wohl auch be quiet! bewusst gewesen und hat deshalb in den vergangenen 1,5 Jahren viel Zeit und Mühe in die Entwicklung neuer High-End-Kühler gesteckt.

  • Xigmatek mit neuen Kühlern Gaia und Loki

    27.09.2010 | 18:48 Uhr | Rubrik: Cooling

    Xigmatek hat zwei neue CPU-Kühler mit Direct-Touch-Technologie vorgestellt. Der Gaia entspricht hierbei dem bereits erhältlichen Balder, jedoch ohne Vernickelung und spiegelpolierter Kontaktfläche. Für die Wärmeabführung sorgen hierbei drei 8-Millimeter-Heatpipes sowie bis zu zwei 120-Millimeter-Lüfter - ein PWM-Lüfter liegt bereits bei. Letzterer wird über das patentierte Entkopplungssystem montiert. Der Gaia wiegt 460 Gramm bei Abmessungen von 120 x 50 x 159 mm (B x T x H) und ist kompatibel zu allen aktuellen Intel und AMD-Plattformen.

  • Prolimatech stellt 140mm-Lüfter vor

    14.09.2010 | 17:13 Uhr | Rubrik: Cooling

    Nachdem sich die CPU-Kühler der Firma Prolimatech sehr großer Belibtheit erfreuen, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis der Hersteller auch einzelne Lüfter anbietet. Heute ist es also soweit, und der taiwanesische Hersteller präsentiert zwei verschiedene Lüfter-Modelle in 140mm Größe. Die beiden Blue Vortex und Red Vortex getauften Lüfter haben, ihrem Namen entsprechend, gefärbte Lüfterblätter. Wobei die Lüfterblätter des Red Vortex leicht transparent sind, und zusätzlich mit roten LEDs beleuchtet werden.

  • Thermalright: VGA-Kühler mit acht Heatpipes

    14.09.2010 | 16:02 Uhr | Rubrik: Cooling

    Thermalright hat in einem Video einen Prototypen ihres neuen VGA-Kühlers "Shaman" vorgestellt. Mit acht Heatpipes und Platz für einen 140-Millimeter-Lüfter sollte der neue Sprössling genug Kühlleistung mitbringen, um auch die heißesten Grafikkarten ausreichend und vor allem leise zu kühlen. Der Shaman ist hierbei kompatibel zu den Modellen GTX460, GTX465, GTX470 und GTX480 von Nvidia sowie zu den Modellen HD4850, HD4870, HD5850 und HD5870 von ATI. Auch die kommenden Modelle der HD6000-Serie sollen teilweise unterstützt werden. Erscheinen soll der Shaman bereits Ende September.