Alle Meldungen aus der Rubrik Arbeitsspeicher

  • Corsair stellt sein Speicher-Portfolio für Intels Sandy Bridge E vor

    Mit der offiziellen Vorstellung von Sandy Bridge E am Montag dieser Woche strömen nun auch die ersten Quad-Channel-Speicherkits auf den Hardwaremarkt. G.Skill präsentierte sein Portfolio bereits und Corsair zieht nun hinterher. Insgesamt will der Speicherspezialist elf Pärchen der verschiedenen Modellreihen vermarkten und so unterschiedliche Preissegmente abdecken. »

  • Ripjaws-Z: G.Skills neue Speicherbaureihe für die kommenden High-End-Prozessoren (Update: DDR3-2500 und weitere Kits)

    Die Ripjaws-X-Module von G.Skill erfreuen sich bei den Benutzern aller größter Beliebtheit. Nun schickt der Speicherspezialist eine neue Serie mit dem Zusatzkürzel "Z" in den hart umkämpften RAM-Markt. Die kommenden Ripjaws-Z sind natürlich für Intels High-End-Prozessoren und die LGA2011-Plattform gemacht. »

  • Weltrekord: Höchster DDR3-Takt mit Arbeitsspeicher von ADATA auf einem Bulldozer-System

    AMDs Bulldozer in Form des FX-8150 konnte bisher schon einen Weltrekord in Sachen "maximaler Prozessortakt" verbuchen. Nun erreicht ein Overclocker ein weiteres spektakuläres Ergebnis beim Übertakten des Arbeitsspeichers. Auf der Zambezi-Plattform konnte mit potenten Riegeln von ADATA DDR3-3311 validiert werden. Damit fährt man mit dem FX-8150 einen zweiten Weltrekord ein. »

  • DDR3-2675 auf der Sandy-Bridge-E-Plattform erreicht

    Intels kommende Sandy-Bridge-E-Prozessoren stehen laut bisherigen Gerüchten zufolge bereits in den Startlöchern und warten auf ihre Präsentation Mitte dieses Monats. Inzwischen ist jedoch auch bekannt, dass die CPUs DDR3 mit einem Takt von bis zu 2400 Megahertz unterstützen sollen. Ein bekannter Übertakter konnte diese Grenze schon jetzt überschreiten und zeigt, was anfänglich möglich ist. »

  • Corsair präsentiert erstes Quad-Channel-RAM-Kit mit 32 GB für Sandy Bridge E

    Der Launch von Intels absoluten Oberklasse Prozessoren in Form von Sandy Bridge E steht kurz bevor. Demzufolge wurden auch schon die ersten passenden Mainboards mit Sockel LGA2011 mehr oder weniger offiziell gezeigt. Nun präsentiert Corsair jedoch als erster Speicherhersteller ein entsprechendes Quad-Channel-Kit. »

  • ADATA Premier Pro: Zuverlässige Arbeitsspeicher-Serie angekündigt

    Der bekannte Speicher- und Datenträger-Hersteller ADATA gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass die neuen DDR3-Module der Premier-Pro-Serie in kürze erhältlich sind. Damit sollen Anwender und Händler gleichermaßen bedient werden, um stabile sowie zuverlässige Computersysteme kreieren zu können. »

  • Corsair stellt neue Speicher-Riegel mit 8 GB Kapazität vor

    Obwohl der Speichermarkt zwar übervoll von acht Gigabyte großen RAM-Pärchen ist, sind einzelne Riegel mit einer solch hohen Kapazität extrem rar. Nur wenige Hersteller können entsprechende Produkte vorweisen. Corsair möchte diesem Umstand mit neuen Modulen der Vengeance- und ValueSelect-Serie entgegenwirken. »

  • Samsung beginnt mit der Produktion von 20-nm-Speicherchips

    Samsung gab gerade in einer Pressemitteilung bekannt, dass die Produktion der weltweit ersten DDR3-Speicherchips in 20 Nanometern Strukturbreite begonnen hat. In der explizit für diese Fertigung kürzlich errichteten Fabrikhalle laufen demnächst die ersten Chips vom Band. In Zukunft sollen dort auch kleinere Fertigungsverfahren realisiert werden. »

  • Radeon Memory: AMD im Arbeitsspeicher-Segment? (Update: Kommentar eines AMD-Mitarbeiters)

    Im asiatischen Raum sind Bilder aufgetaucht, die einen Speicher-Riegel zeigen, auf dessen Chips das AMD-Logo zu sehen ist. Die neue Serie soll auf den Namen "Radeon Memory" getauft worden und in verschiedenen Taktraten verfügbar sein. Das abgebildete Modul arbeitet mit 1333 Megahertz und gehört zur "Entertainment"-Reihe. »

  • Mach Xtreme stellt "Urban Series High Density"-Speichermodule vor

    Mach Xtreme Technologie gibt in einer Pressemitteilung bekannt, bald neue Speichermodule der "Urban"-Serie auf den Markt zu bringen. Die DDR3-1333-Riegel haben eine Kapazität von jeweils vier Gigabyte. Daher nennt der Hersteller sein Produkt "High Density". »

Anzeige

Preisvergleich