Alle Meldungen aus der Rubrik Arbeitsspeicher

  • Microsoft: Xbox One hat acht Gigabyte RAM

    Bis jetzt sind durchaus viele Details zu den beiden großen Next-Gen-Konsolen von Sony oder Microsoft hinsichtlich der Features und weiteren speziellen Merkmalen bekannt. Was die intern verbaute Hardware angeht, halten sich beide Unternehmen jedoch bedeckt, da schließlich kaum jemand weiß, was tatsächlich unter der Haube der PlayStation 4 oder Xbox One werkelt. Zu letzterem Gerät ist nun bekannt geworden, dass mit großer Wahrscheinlichkeit auf einen acht Gigabyte großen Arbeitsspeicher gesetzt wird. »

  • Computex 2013: Corsair zeigt Pro-Version des Vengeance-RAM

    Das eigentliche Kerngeschäft hat Corsair selbst neben einer vielzahl von Gehäusen und Eingabegeräten natürlich weiterhin im Fokus, was beispielsweise eine Neuauflage der beliebten RAM-Module der Vengeance-Serie zeigt. Im Rahmen der Computex präsentierte Corsair Arbeisspeicher-Kits der brandneuen Vengeance Pro-Serie, die in diversen Ausführungen mit einer Kapazität von bis zu 64 Gigabyte an den Start gehen. »

  • Computex 2013: ADATA zeigt XPG V2-Arbeitsspeicher und interessante Design-Studien

    Die erst vor Kurzem mit dem Haswell-Start vorgestellten Arbeitsspeicher-Module der brandneuen XPG V2-Serie hat ADATA auf der diesjährigen Computex, neben einigen, durchaus interessanten Design-Studien ausgestellt. Im Video gibt der Hersteller einen kurzen Überblick zu den aktuellen Produkten und zu weiteren Prototypen der Carbon- sowie Chamäleon-Serie. »

  • ADATA bringt XPG V2-Series Arbeitsspeicher

    Mit der zweiten Version der populären Arbeitsspeicher-Serie namens "XPG" erweitert ADATA das eigene Produkt-Lineup um neue RAM-Kits, welche speziell für die vierte Core-i-Prozessorgeneration geeignet sind. Besonders markant sind jedoch die Wärmeleitbleche der neuen DRAM-Module, die mit teils auffälligen Farben auffallen und somit auch Casemodder ansprechen dürften. »

  • XPG Gaming v2.0 DDR3-2600: ADATA bringt neues Perfomance-RAM-Kit auf den Markt

    ADATA bringt mit einem neuen RAM-Produkt in Form des XPG Gaming v2.0 ein Dual-Channel-Kit mit einer Kapazität von acht Gigabyte auf den Markt, das werksseitig mit einer Geschwindigkeit von 2.600 Megahertz an den Start geht. Dementsprechend richtet der Hersteller die beiden Riegel an anspruchsvolle Nutzer, was auch das aggressive Design der Heatspreader unterstreicht. »

  • Wöchentliches Giveaway: G.Skill TridentX DDR3-2400 CL10 16GB RAM

    In der letzten Woche vom März beglücken wir erneut eines unserer treuen Community-Mitglieder mit einem hochwertigen Giveaway. Freuen darf sich selbiges auf ein potentes RAM-Quartett vom Hersteller G.Skill, das mit satten 2.400 Megahertz an den Start geht. Infos zur Teilnahme am wöchentlichen Giveaway erhaltet ihr wie immer in der News! »

  • Galaxy Note III: Vorstellung auf eigenem Event in Amerika?

    Die von Samsung ins Leben gerufene Phablet-Geräteklasse in Form des Galaxy Note der ersten Generation, hat sich in kürzester Zeit zu einem gefragten Format am Markt entwickelt. Im letzten Jahr zur IFA folgte der zweite Ableger, worauf nun im dritten Quartal 2013 das Galaxy Note III aller Voraussicht nach das Licht der Welt erblicken wird. Allerdings nicht mehr wie zuvor im Rahmen der IFA, sondern laut den jüngsten Gerüchten auf einem eigenen Event in den Staaten. »

  • Schnellstes RAM-Kit: Corsair bringt Vengeance Extreme mit 3 Gigahertz

    Mit einem 3000 Megahertz schnellen DDR3-RAM-Kit setzt Corsair erneut Spitzenwerte im High-End-Segment. Das neue Produkt der Vengeance Extreme-Serie besteht aus zwei Vier-Gigabyte-Module und arbeitet luftgekühlt mit der besagten Taktrate bei einer Spannung von nur 1,65 Volt. »

  • Arbeisspeicherpreise steigen und stabilisieren sich auf hohem Stand

    Wirft man aktuell einen Blick auf den Preisvergleich hinsichtlich der Arbeitsspeicher, dann ist ein eindeutiger Trend zu erkennen: Die Preise für besagte Hardware sind in den letzten Wochen angestiegen, stabilisieren sich jetzt jedoch allmählich. Demnach ist mit billigem Arbeitsspeicher vorerst Schluss. »

  • MK001-XBMC: ARCTIC stellt neues Media-Center vor

    Mit einem neuen Media-Center in Form des MC001-XBMC bringt ARCTIC ein sofort und unkompliziert einsetzbares Home-Entertainment-System auf den Markt, das mit einer Unterstützung von allen gängigen Audio- und Videoformaten glänzen kann. Ferner soll der ausgerufene Kampfpreis von lediglich 199,00 Euro als eine der größten Argumente für das neue Gerät auf Basis von Intels Atom-Architektur sein. »

Anzeige

Preisvergleich